1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Assistant: Google-Mitarbeiter…

Google Assistant: Google-Mitarbeiter hören Gespräche mit

Jeder 500. Sprachbefehl wird von Google-Mitarbeitern ausgewertet. Ein Leak aus Belgien zeigt, dass sich darunter auch viele ungewollt aufgenommene Gespräche und Telefonanrufe befinden - mit privaten und intimen Inhalten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "accept conditions" mindestens zwei mal... 9

    devman | 11.07.19 15:27 13.07.19 08:29

  2. Achtung: Audioüberwachung 2

    AllDayPiano | 12.07.19 09:09 13.07.19 08:14

  3. Leicht OT: Google Assistant aktiviert sich selbst 13

    dEEkAy | 11.07.19 14:36 12.07.19 20:55

  4. Interessiert doch keinen 6

    bennob87 | 12.07.19 07:31 12.07.19 11:44

  5. News? 4

    ChMu | 11.07.19 14:18 12.07.19 09:04

  6. Regen macht rallig ...

    DieTatsaechlicheDimensionDesGanzen | 12.07.19 09:13 Das Thema wurde verschoben.

  7. Schön dass es early adopters gibt... 5

    Mangnoppa | 11.07.19 16:59 12.07.19 07:04

  8. Eher das Gegenteil wäre eine News wert 3

    tarres | 11.07.19 14:28 11.07.19 14:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Automatisierer/SPS-Programmi- erer SPS-Technik / Leittechnik (m/w/d)
    ZIPPE Industrieanlagen GmbH, Wertheim
  2. (Junior) Data Scientist (m/w/d) im Chief Data Office
    Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Java / Scala Backend
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Odyssey G7 32 Zoll QLED Curved WQHD 240Hz für 559€, Odyssey G9 49 Zoll Curved UWQHD 240Hz...
  2. 229€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Standard Edition für 69,99€, Deluxe Edition für 89,99€)
  4. (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X für 1.400€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
    Hochwasser
    Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

    Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.

  2. Elektrisches Fliegen: Der Lilium Jet fliegt mit Akkus aus Tübingen
    Elektrisches Fliegen
    Der Lilium Jet fliegt mit Akkus aus Tübingen

    Die Fraunhofer-Ausgründung Customcells wird die Akkus für das Lufttaxi Lilium Jet produzieren.

  3. Mobile Games: Nintendo schickt Dr. Mario World in Rente
    Mobile Games
    Nintendo schickt Dr. Mario World in Rente

    Bittere Pille für Fans von Dr. Mario: Nintendo stellt erstmals eines seiner Mobile Games ein. Im Hinblick auf neue Titel sieht es düster aus.


  1. 15:00

  2. 14:35

  3. 14:20

  4. 14:00

  5. 13:41

  6. 13:17

  7. 12:45

  8. 12:30