1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Fonts: Abmahnungen an…

Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

    Autor: metrill 09.08.22 - 21:42

    Also die IP wird ja nur aufgenommen durch die Download Anfrage auf dem Google-font Server.

    Könnte ich dann 100¤ von jeder Website verlangen die Bibliotheken wie jQuery, bootstrap oder react extern einbindet?
    Lasst uns eine Gruppe bilden und Sammelklage einreichen. Wir werden Reich.

  2. Re: Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

    Autor: bw71236196231 09.08.22 - 23:15

    Ich denke ja, könntest du. Daher liefert man sich JS vom eigenen Server aus. Bei JS gibt es auch noch andere Gründe das zu tun, neben dem Datenschutz. Technischer Art.

  3. Re: Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

    Autor: mussichmalloswerden 09.08.22 - 23:36

    Besonders wenn sie JQuery einbinden sollte immer ein Schadensersatzanspruch bestehen. Egal aus welcher Quelle. 😂

  4. Re: Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

    Autor: geeky 10.08.22 - 00:09

    Die IP wird allerdings laut google nicht gelogged:
    https://developers.google.com/fonts/faq#what_does_using_the_google_fonts_api_mean_for_the_privacy_of_my_users

  5. Re: Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

    Autor: Osolemio 10.08.22 - 06:57

    Das ist ein sehr interessanter Punkt, das würde ja heißen, die Grundlage des LG-Urteils wäre gar nicht vorhanden oder reicht schon die bloße Übertragung? Wobei das massenhafte Versenden von Abmahnungen ebenfalls im Widerspruch dazu steht, dass der Besuch „unwissentlich“ dazu geführt hätte, dass die IP übertragen wird – sieht eher nach gezielten und wissentlichem Aufruf aus.

  6. Re: Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

    Autor: spYro 10.08.22 - 09:43

    Das hat nichts mit "JS" zu tun, sondern mit Requests generell. Alle Requests, die dein Browser zu fremden Seiten feuert, fallen unter dieses Urteil. Google-Fonts werden nur primär erwähnt, da das Urteil sich um diesen Speziellen Fall gedreht hat.

  7. Re: Bibliotheken auch nicht legal? Bootstrap, jQuery etc

    Autor: press F1 to continue 10.08.22 - 11:48

    Osolemio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ein sehr interessanter Punkt, das würde ja heißen, die Grundlage
    > des LG-Urteils wäre gar nicht vorhanden oder reicht schon die bloße
    > Übertragung?

    Sobald google mit dem Webseitenbetreiber einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag schließt und er damit etwas verbindliches in der Hand hat, ist es kein Problem.
    Aber so lange das eine unverbindliche einseitige Erklärung ist, die auch in 10s anders aussehen kann reicht die Übermittlung.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) Zentrallogistik - Schwerpunkt ERP
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  3. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. IT & Technik
    Bezirkskliniken Schwaben, alle Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de