Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Gmail könnte E-Mails mit…

Gibt es schon bei protonmail in gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon bei protonmail in gut

    Autor: root666 14.04.18 - 11:28

    Dort kannst du die Mails nämlich auch verschlüssel.

  2. Re: Gibt es schon bei protonmail in gut

    Autor: chefin 16.04.18 - 08:00

    Und wie löscht man das automatisch?

    Indem DU(als Absender) den Key löscht? Dann machst du dich vollends lächerlich. Nicht du hast den Key zum entschlüsseln sondern ICH. Also kannst du löschen was du willst, den Key zum Entschlüsseln behalte ich. Und den muss ich auch nicht irgendwo runter laden.

    Mailverschlüsselung funktioniert, indem der EMPFÄNGER seinen Publickey bereit stellt, der ABSENDER mit Publickey etwas verschlüsselst und nur der EMPFÄNGER kann es entschlüsseln. DU als ABSENDER kannst nach dem Absenden garnichts mehr beeinflussen. Im gegenteil, du kannst nämlich selbst nicht mehr entschlüsseln was du verschlüsselt hast.

    Damit ist kein Ablaufdatum machbar. So funktioniert das nicht.

    Dazu kommt, das man nicht die komplette Mail asymetrisch verschlüsselt, sondern nur den Verschlüsselungkey. Die Mail selbst ist dann symetrisch verschlüsselt. Indem man also diesen Key speichert kann man die Mail selbst entschlüsseln, der Key steht aber in der Mail mit drin, eben asymetrisch verschlüsselt und damit kannst du garnicht verhindern, das der Empfänger es speichert für späteres lesen. So kann man überigens Mails auch dann noch lesen, wenn man seinen privatekey wechseln muss.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LEONI Kabel GmbH, Deutschland
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. e-das GmbH, Winterbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

  1. Fixed Wireless Access: Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
    Fixed Wireless Access
    Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

    Nokia hat neue Technik für den Fixed Wireless Access angekündigt. Das Unternehmen soll mit LTE höhere Datenraten im Festnetz bieten, die mit 5G noch ansteigen werden.

  2. Berlin: Colt will Glasfaser nicht mit der Telekom ausbauen
    Berlin
    Colt will Glasfaser nicht mit der Telekom ausbauen

    Der Netzbetreiber Colt will offenbar keine Partnerschaft mit der Deutschen Telekom. Doch beide wollen Glasfaser in Berlin ausbauen.

  3. Mikrotik: Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab
    Mikrotik
    Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab

    Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. Ein Hacker nimmt sich dieser an: Er dringt ungefragt in die Router ein und schließt die Lücke. Die Aktion ist umstritten.


  1. 19:02

  2. 17:09

  3. 16:53

  4. 16:23

  5. 16:10

  6. 15:54

  7. 15:30

  8. 15:30