1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: "Keine Bußgelder für Nutzung…

Wenn die Bundesregierung sensible Daten wie Bankdaten,

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die Bundesregierung sensible Daten wie Bankdaten,

    Autor: isjasrgfoei 14.01.11 - 21:17

    Zugehörigkeit zu Gewerkschaften ... an die USA übermittelt ist das in Ordnung. Wenn Google IP Adressen speichert die kein Schw... interessieren schreien dagegen alle auf. Die Verhältnismäßigkeit ist da schon lange verloren gegangen.

  2. Re: Wenn die Bundesregierung sensible Daten wie Bankdaten,

    Autor: fischfutter 14.01.11 - 22:42

    isjasrgfoei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zugehörigkeit zu Gewerkschaften ... an die USA übermittelt ist das in
    > Ordnung. Wenn Google IP Adressen speichert die kein Schw... interessieren
    > schreien dagegen alle auf. Die Verhältnismäßigkeit ist da schon lange
    > verloren gegangen.

    warum wird immer das eine in einem atemzug mit dem anderen genannt und gegeneinander abgewogen? was soll das? es ist beides mist. und wenn du denkst, dass google mit den ip-adressen nichts anzufangen wüsste, dann bist du... uninformiert.

  3. Re: Wenn die Bundesregierung sensible Daten wie Bankdaten,

    Autor: sdybffd 15.01.11 - 08:37

    Mit ausspielen hat das nix zu tun. Es geht darum zu zeigen wie verlogen die Debatte hier ist. Wenn man dann anfängt auf popelige Blogbenutzer die Analytics einbauen massiven Druck auszuüben bekommt das einen ganz üblen Geschmack wie die gesamte Anti-Google-Kampagne. Die Datensammelwut ist riesengroß und stört überhaupt niemanden. Egal wie sensibel sie sind. - Solange die Herrschaften per Gesetz vorher bestimmen konnten dass ihre eigenen Daten nicht betroffen sind.

  4. Re: Wenn die Bundesregierung sensible Daten wie Bankdaten,

    Autor: Catbert 15.01.11 - 10:32

    sdybffd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal wie sensibel sie sind. -
    > Solange die Herrschaften per Gesetz vorher bestimmen konnten dass ihre
    > eigenen Daten nicht betroffen sind.


    Hier hattest du allerdings vorher die Möglichkeit durch deine Wahl Einfluss auf die Entscheidung zu nehmen, diese Wahl fehlt oder steht bei einem Einbau von Analytics-Tools für gewöhnlich dem normalem Anwender erst beim betreten der Seite zur Verfügung steht und damit sind bereits Daten in einem riesigem Daten-Netzwerk angekommen.

    Ob man wirklich eine ernst genommene Wahl bei staatlichen Dingen hatte sei erstmal dahingestellt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg
  2. IT-Netzwerkspezialist/IT-Net- zwerkspezialistin (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  4. Product Owner (m/w/d) Software
    HDNET GmbH & Co. KG, Werther

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test