1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Pay: Paypal wusste seit…

Google Pay: Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke

Eine Sicherheitsfirma hat im Februar 2019 ein Sicherheitsproblem im Zusammenspiel von Google Pay und Paypal gefunden und an Paypal gemeldet. Jetzt wird das Problem offenbar von Kriminellen ausgenutzt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Google Pay: Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Vertrauenswürdigkeit bei Paypal & Co. (Seiten: 1 2 ) 37

    cpt.dirk | 25.02.20 16:09 02.03.20 12:18

  2. CVC bei ... 10

    serra.avatar | 25.02.20 15:22 26.02.20 12:05

  3. Thanks Musk! 7

    TrollNo1 | 26.02.20 07:55 26.02.20 11:06

  4. Hammer. Ich habe es gerade selbst versucht! Geht ja extrem Simpel. 4

    kunze30 | 25.02.20 23:25 26.02.20 01:47

  5. Raten klingt plausibel. 8

    Pecker | 25.02.20 13:27 25.02.20 23:52

  6. Heute mit Freunden ein paar schnelle Euros verdienen

    Schattenwerk | 25.02.20 22:55 Das Thema wurde verschoben.

  7. Das kommt davon... 15

    demon driver | 25.02.20 12:38 25.02.20 22:44

  8. Ablaufdatum auch egal 3

    treysis | 25.02.20 18:59 25.02.20 19:24

  9. Paypal - ist das ne 3-Mann Klitsche? 1

    Sukram71 | 25.02.20 17:27 25.02.20 17:27

  10. Was soll man tun wenn man das eingerichtet hat/hatte? 8

    romolusi | 25.02.20 12:34 25.02.20 15:49

  11. Wer hätte denn ahnen können ... 1

    daydreamer42 | 25.02.20 14:12 25.02.20 14:12

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Teamleiter Lösungen Justiz (w/m/d)
    Dataport, Altenholz/Kiel, Hamburg
  2. Systems & Network Engineer (m/w/d) Digital Workplace
    BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  3. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Data Integration Manager (m/w/d)
    Verlag Herder GmbH, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Display LG will kleine 20-Zoll-OLED-Panels für Monitore herstellen
  2. LG 2,4 Meter großer OLED-Fernseher vibriert für 5.1-Sound
  3. Rollable Video zeigt LGs aufrollbares Smartphone

In eigener Sache: Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
In eigener Sache
Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

Wir feiern ein Jahr Golem Karrierewelt und wollen virtuell mit euch darauf anstoßen - mit 25 Prozent Rabatt auf alle Fachtrainings und E-Learning-Kurse!

  1. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Hardware-Guru (m/w/d)
  3. In eigener Sache Webinar zu Pentesting und Hacking zum Nachgucken

Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
Web Components mit StencilJS
Mehr Klarheit im Frontend

Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
Eine Anleitung von Martin Reinhardt