Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Suche: Löschanträge offenbar…

Google-Suche: Löschanträge offenbar durchgewunken

Google überprüft offenbar eingereichte Löschanträge nur ungenügend oder gar nicht. Selbst solche, die nicht den Abwägungskriterien des EuGH entsprechen, werden umgesetzt, heißt es laut Recherchen der Welt am Sonntag.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sicher das es durchgewunken heißt? 8

    Wolframm | 13.07.14 11:39 23.07.14 10:59

  2. Armutszeugnis... (Seiten: 1 2 ) 32

    Anonymer Nutzer | 13.07.14 10:51 16.07.14 18:26

  3. Warum solte Google es prüfen?! (Seiten: 1 2 ) 24

    zombykillah | 13.07.14 12:50 14.07.14 18:53

  4. Yacy: Suchmaschine auf anonymer P2P Basis 14

    CraWler | 13.07.14 12:14 14.07.14 14:18

  5. Gibt es für Google denn eine "Anzeigepflicht"... (Seiten: 1 2 ) 26

    the_spacewürm | 13.07.14 11:19 14.07.14 13:41

  6. Einfach neue Löschanträge für 5

    Trollinger | 13.07.14 11:09 14.07.14 13:08

  7. Das ist eines der Probleme mit Googles Geschäftsmodell 5

    furanku1 | 13.07.14 12:42 14.07.14 12:35

  8. Das ist genau was die EU wollte. Zensur leichtgemacht 4

    HerrMannelig | 13.07.14 11:04 14.07.14 10:30

  9. Wo ist die Liste der gesperrten Links? 4

    specialsymbol | 13.07.14 15:45 14.07.14 10:16

  10. Und die anderen Suchanbieter? 7

    Holy Comment Bomb | 13.07.14 11:24 14.07.14 09:31

  11. Ich verstehe nicht, was an der Erkenntnis neu sein sollte. 1

    Yes!Yes!Yes! | 14.07.14 08:24 14.07.14 08:24

  12. Suchmaschinen, die in den Brunnen der Wahrheit pinkeln .... 3

    M.Kessel | 14.07.14 00:13 14.07.14 08:22

  13. Ich möchte folgende Links löschen lassen: 2

    The_Soap92 | 14.07.14 00:11 14.07.14 05:24

  14. das ist noch nicht genug! 1

    User_x | 14.07.14 00:53 14.07.14 00:53

  15. Re: Gibt es für Google denn eine "Anzeigepflicht"...

    furanku1 | 14.07.14 03:19 Das Thema wurde verschoben.

  16. nein wirklich...? 1

    eikira | 13.07.14 19:51 13.07.14 19:51

  17. Das Problem... 1

    attitudinized | 13.07.14 12:45 13.07.14 12:45

  18. Kein Wunder 1

    CraWler | 13.07.14 12:12 13.07.14 12:12

  19. Dann such ich halt ohne Landesbeschränkung 2

    Crass Spektakel | 13.07.14 10:50 13.07.14 11:09

  20. Kein Wunder... 1

    Nerd_vom_Dienst | 13.07.14 11:03 13.07.14 11:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  3. Tecmata GmbH, Mannheim
  4. comemso GmbH, Ostfildern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€ (Bestpreis!)
  2. 49,95€
  3. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ statt 39,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab...
  4. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

  1. Bradley Kuhn: Free-Software-Aktivist kritisiert MongoDB-Lizenzwechsel
    Bradley Kuhn
    Free-Software-Aktivist kritisiert MongoDB-Lizenzwechsel

    Der Lizenz- und Compliance-Experte Bradley M. Kuhn von der Software Freedom Conservancy zeigt sich wenig begeistert vom Lizenzwechsel bei MongoDB. Die OSI solle die Lizenz ablehnen und MongoDB klar als proprietär bezeichnen.

  2. Displaybruch: Reparatur des iPhone Xr wird teuer
    Displaybruch
    Reparatur des iPhone Xr wird teuer

    Anlässlich des Verkaufsstarts des iPhone Xr in der kommenden Woche hat Apple dessen Reparaturpreise veröffentlicht. Die Behebung eines Displaybruchs wird teurer als beim iPhone 8.

  3. Elektroauto: Audi E-Tron verspätet sich wegen Softwareproblemen
    Elektroauto
    Audi E-Tron verspätet sich wegen Softwareproblemen

    Audi kann sein Elektro-SUV E-Tron nicht wie geplant ausliefern. Grund sollen Softwareprobleme sein, die erst behoben werden müssen. Noch ist nicht klar, ob das wenige Wochen oder Monate kosten wird. Bei den Akkus soll es finanzielle Streitigkeiten geben.


  1. 09:36

  2. 07:30

  3. 07:16

  4. 07:00

  5. 16:31

  6. 13:40

  7. 11:56

  8. 10:59