1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Vorabwiderspruch bei Street…

Panorama

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Panorama

    Autor: googie 20.10.19 - 18:30

    Warum gilt hier nicht auch die Panoramafreiheit?

  2. Re: Panorama

    Autor: Muhaha 20.10.19 - 19:59

    googie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum gilt hier nicht auch die Panoramafreiheit?

    Sie gilt, aber Google hatte keine Lust das gerichtlich zu erstreiten.

  3. Re: Panorama

    Autor: treysis 20.10.19 - 20:11

    googie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum gilt hier nicht auch die Panoramafreiheit?

    Sie gilt. Aber systematische Aufnahmen sind davon u.U. nicht mehr gedeckt.

  4. Re: Panorama

    Autor: Taurec 21.10.19 - 01:39

    Die Panoramafreiheit soll zuallererst sicherstellen bei Bildern mit einem anderen Fokus, zB einem Urlaubsfoto der Freundin, nicht alles und jeden vorher um Erlaubnis fragen zu müssen.
    Der Fokus hier läge aber recht eindeutig auch auf den Gebäuden und Grundstücken gekoppelt an eine kommerzielle Verwertung der Bilder von Privateigentum. Und weil es eben kleinteilige Bilder sind und eben nicht großflächige Bilder bei der einzelne Gebäude gewissermaßen zur Skyline gehören oder zum "Panorama", wird das mit der "Freiheit" haarig.

    Anders gesagt: Ein Foto am Strand, auf dem ich zufällig am Rand mit drauf bin, ist in Ordnung. Eine bildfüllende Aufnahme von meinem Arsch nicht.

    Und das Google hier nicht klagt hat weniger mit der Lust dazu zu tun, als mit den Kosten, der negativen Publicity und der nicht geringen Aussicht zu unterliegen.

  5. Re: Panorama

    Autor: dura 21.10.19 - 05:40

    Personen als Beiwerk und die Panoramafreiheit haben erstmal nix miteinander zu tun.
    Und Panoramafreiheit ist weder bei komerzieller Nutzung eingeschränkt, noch geht es um das Panorama als "Beiwerk".

  6. Re: Panorama

    Autor: happymeal 21.10.19 - 08:00

    Die Panoramafreiheit regelt die bildliche Wiedergabe von urheberrechtlich geschützten Werken, die von öffentlichen Verkehrswegen aus einsehbar sind. Hat mit der Verpixelung von Privathäusern eher weniger zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 4,26€
  3. 80,99€
  4. (-49%) 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Apple: Mac Pro und Pro Display XDR werden ab Dezember verkauft
    Apple
    Mac Pro und Pro Display XDR werden ab Dezember verkauft

    Apple hat einen Veröffentlichungszeitraum für den modularen Mac Pro und den Bildschirm Pro Display XDR bekanntgegeben. Die im Juni 2019 angekündigten Geräte lassen sich ab Dezember bestellen.

  2. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  3. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.


  1. 07:37

  2. 17:23

  3. 17:00

  4. 16:45

  5. 16:30

  6. 16:12

  7. 15:30

  8. 15:15