1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GrapheneOS: Ein gehärtetes…

GrapheneOS: Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte

Äußerlich unterscheidet es nicht viel von einem sauberen Android 10 - nur die Google-Apps fehlen. Doch im Inneren von GrapheneOS stecken einige Sicherheitsfunktionen. Wir haben den Nachfolger von Copperhead OS ausprobiert.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Privatsphäre und Sicherheit sind nicht gerade [...] (Seiten: 1 2 3 ) 42

    heikom36 | 11.12.19 13:12 01.01.20 12:40

  2. Mir fehlt... (Seiten: 1 2 ) 32

    dbettac | 11.12.19 12:28 21.12.19 22:39

  3. Re: Privatsphäre und Sicherheit sind nicht gerade [...]

    OderUnd | 21.12.19 12:44 Das Thema wurde verschoben.

  4. Wozu Android ohne Google? 12

    grutzt | 11.12.19 14:59 18.12.19 08:12

  5. Keine Google Dienste = Wesentlich längere Akkulaufzeit. 7

    AntiiHeld | 11.12.19 15:30 18.12.19 07:33

  6. Warum nicht mit Lineage arbeiten? 7

    ikhaya | 11.12.19 21:10 14.12.19 13:34

  7. offene Fragen (zum Artikel) 1

    Bluejanis | 13.12.19 20:03 13.12.19 20:03

  8. Don Quichotte Projekte 2

    derdiedas | 12.12.19 08:47 13.12.19 09:45

  9. Wird sich nicht durchsetzten... 8

    PI.314 | 11.12.19 16:18 11.12.19 23:52

  10. Finde es super 2

    Lorphos | 11.12.19 13:49 11.12.19 19:14

  11. Geräte-Sicherheitsanforderungen für GrapheneOS? 3

    IchBIN | 11.12.19 12:51 11.12.19 14:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. WLAN Administrator (m/w/d)
    willy.tel GmbH, Hamburg
  2. IT Specialist Cloud Smart Services (w/m/d)
    TRUMPF Laser GmbH, Schramberg
  3. Information Security Architect (m/w/d)
    NEMETSCHEK SE, München
  4. Java Software Tester (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich, Gmunden (Austria)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de