1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Große Koalition II: Großflächige…

beschwer sich nochmal einer über die ddr...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. beschwer sich nochmal einer über die ddr...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.05.17 - 20:07

    ...wir sind mittendrin. Nur diesmal cleverer organisiert. Kauf was du dir leisten kannst, mach den urlaub den du dir leisten kannst, reise hin wohin du willst. Und schon ist das wahlvieh ruhig gestellt und der staat kann machen was er will.

    Achja, und damit nicht zuviele auf die idee kommt sich von hier zu verabschieden hält man es mit allerlei nebelkerzen in atem und sorgt dafür das nicht all zuviel "Reichtum" angehäuft wird sodas ein abwandern für die masse gar nicht finanziell machbar ist.

    Nur wenn du anfängst das system zu hinterfragen könnte es für dich ungemütlich werden...wir werden sehen.

  2. Re: beschwer sich nochmal einer über die ddr...

    Autor: DarkElveon 18.05.17 - 00:28

    Da hast du leider absolut Recht.

    > Nur wenn du anfängst das system zu hinterfragen könnte es für dich
    > ungemütlich werden...wir werden sehen.

    Leider ist auch das schon längst der Fall. Wie manche Menschen einfach fertig gemacht werden, obwohl sie sachlich argumentieren und auch alles sauber belegen, ist einfach unglaublich. Es wird versucht die Leute auf dem "medialen Scheiterhaufen" zu verbrennen (man denke da nur an Daniele Ganser als prominentes Beispiel).

    Ob man das aktuelle Geschehen mit der DDR oder mit Orwells Vision von 1984 vergleicht, beides mutet inzwischen wie ein Kindergeburtstag an.

    Nur wundere ich mich zunehmend über die Ignoranz der Massen. Wozu selbst denken, wenn dir die Medien schon sagen für oder gegen was oder wen du sein sollst. Und dass die Massenüberwachung ganz toll ist.

    ... arme Welt.

  3. Re: beschwer sich nochmal einer über die ddr...

    Autor: uschatko 19.05.17 - 00:32

    DarkElveon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nur wundere ich mich zunehmend über die Ignoranz der Massen. Wozu selbst
    > denken, wenn dir die Medien schon sagen für oder gegen was oder wen du sein
    > sollst. Und dass die Massenüberwachung ganz toll ist.
    >
    > ... arme Welt.

    Sieht man selbst hier, zu den Gehaltsvorstellungen über 600 Kommentare, wenn es um Überwachung geht 70. Die Masse hat sich damit abgefunden.... es ist wie in der DDR. Damals hatten wir auch 2 Meinungen eine Offizielle und eine Private. und man hat sich arrangiert, jedem normal denkenden war zum Beispiel klar das ein Fluchtversuch über die Mauer tödlich enden kann. Genauso wie es jedem klar war wenn er einen Ausreiseantrag stellt ist er erledigt. Oder wenn er seine private Meinung dem Stasispitzel im Haus sagt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TV-Wandhalterungen günstiger (u. a. Schwenk- und neigbar für Fernseher bis 80 Zoll für 31...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de