Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Große Koalition: Vom Wollen und…

Erinnert mich an ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erinnert mich an ...

    Autor: Plasma 14.03.18 - 13:03

    ... die "Neusprech"-Analysen des Herrn Professor Martin Haase vor einigen Jahren, für eine Weile waren das sehr populäre Vorträge und Podcasts.

    Inkludierendes und exkludierendes "wir" und die unzähligen anderen Rhetoriktricks mit denen Politiker viel sprechen (nicht "sagen") und dann später nicht halten müssen, weil sie ja eigentlich was ganz anderes gemeint haben. Man ist geneigt zu unterstellen dass oftmals zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussprache die Nichterfüllungsabsicht bereits bewusst geformt wurde.

    Naja, es wird sich rausstellen wieviel tatsächlich eintritt von dem was "wir" "wollen". Während ich mir hier problemlos 1 GBit Glasfaser ordern könnte (wers braucht, pff) und im Nachbarland ein Provider neulich 10 GBit vorgestellt hat, gab es an meinem letzten Wohnort in einer deutschen Großstadt aufgrund rottiger Kupferkabel nur ein paar lausige MBit (niedriger, einstelliger Bereich).

    Da werden noch viele Straßen und Gehwege aufgerissen werden müssen und in Anbetracht dessen was bisher passiert ist fühlt sich die Marke 2025 doch sehr wie "schon übermorgen" an. Na dann viel Glück!

  2. Re: Erinnert mich an ...

    Autor: Anonymer Nutzer 14.03.18 - 16:36

    Plasma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die "Neusprech"-Analysen des Herrn Professor Martin Haase vor einigen
    > Jahren, für eine Weile waren das sehr populäre Vorträge und Podcasts.
    >
    > Inkludierendes und exkludierendes "wir" und die unzähligen anderen
    > Rhetoriktricks mit denen Politiker viel sprechen (nicht "sagen") und dann
    > später nicht halten müssen, weil sie ja eigentlich was ganz anderes gemeint
    > haben. Man ist geneigt zu unterstellen dass oftmals zum Zeitpunkt der
    > jeweiligen Aussprache die Nichterfüllungsabsicht bereits bewusst geformt
    > wurde.
    >
    > Naja, es wird sich rausstellen wieviel tatsächlich eintritt von dem was
    > "wir" "wollen". Während ich mir hier problemlos 1 GBit Glasfaser ordern
    > könnte (wers braucht, pff) und im Nachbarland ein Provider neulich 10 GBit
    > vorgestellt hat, gab es an meinem letzten Wohnort in einer deutschen
    > Großstadt aufgrund rottiger Kupferkabel nur ein paar lausige MBit
    > (niedriger, einstelliger Bereich).
    >
    > Da werden noch viele Straßen und Gehwege aufgerissen werden müssen und in
    > Anbetracht dessen was bisher passiert ist fühlt sich die Marke 2025 doch
    > sehr wie "schon übermorgen" an. Na dann viel Glück!

    Na wenn das "wir" und "wollen" bis zur nächsten Wahl reicht ists doch supi.
    Dazwischen kurz irgend ein Fussball- und Terrorquatsch erzählt und schon lieben wir unsere Regierung... easyyy

  3. Judith Holofernes: Wir müssen nur wollen …

    Autor: MarioWario 14.03.18 - 20:15

    Man kann sich auch voll krass die Wunschkappe aufsetzen - und es passiert - im Märchen …
    Passender ist GSH 'BMovie':
    'Movies were looking better than ever, and now no one is looking, because we're starring in a "B" movie.'

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe
  4. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 1,69€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 33,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

  1. Amazon: Echo Show mit Browser, Skype und großem Display
    Amazon
    Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    Amazon hat die zweite Generation des Echo Show vorgestellt. Das neue Modell erhält ein deutlich größeres Display, soll besser klingen, kann auch mit Skype verwendet werden und bekommt gleich ein Smart-Home-Hub dazu. Am Preis ändert sich nichts.

  2. Smart Plug: Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt
    Smart Plug
    Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt

    Amazon hat seine erste eigene smarte Steckdose vorgestellt. Die Steckdose benötigt keinen Hub und kann direkt mit Alexa-Lautsprechern gesteuert werden.

  3. Echo Plus und Echo Dot: Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon
    Echo Plus und Echo Dot
    Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon

    Amazon hat zwei neue Echo-Lautsprecher vorgestellt. Der Echo Dot bleibt Amazons preiswerter Einstieg in die Welt smarter Lautsprecher, der neue Echo Plus ist für Käufer gedacht, die einen besseren Klang wünschen.


  1. 22:26

  2. 21:22

  3. 21:16

  4. 20:12

  5. 20:09

  6. 19:11

  7. 18:50

  8. 18:06