Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GSM-Hacking: Osmocom-Patch entdeckt…

Android-APP?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android-APP?

    Autor: ursfoum14 28.12.11 - 09:48

    Jetzt wäre interesant zu wissen, ob man mit einer einfach Dalvik-App diese Information auch auslesen könnte. Ich bin schon gespannt was in nächster Zeit kommen wird.

  2. Re: Android-APP?

    Autor: kmork 28.12.11 - 11:10

    Also als Teil eines Mods (z.B. Cyanogen) sollte das machbar sein, das aber einfach so als App umzusetzen stell ich mir schwierig vor, da man mit der API hardwarenahe Sachen nicht so ohne weiteres ansprechen kann afaik. Fänd es aber schön, wenn mir da jemand widersprechen würde, da mich das auch sehr interressiert ;)

  3. Re: Android-APP?

    Autor: ursfoum14 28.12.11 - 11:47

    Ich bin gespannt. Ich hoffe aber wenn es irgendwann möglich wäre, dass es niemals Alarm schlägt. Wenn doch, Pack ich meinen Koffer und lass mein Handy hier. lach

  4. Re: Android-APP?

    Autor: jayrworthington 28.12.11 - 12:34

    Nein. Nicht moeglich. Bitte lesen was Osmocom fuer eine Software ist.

  5. Re: Android-APP?

    Autor: franc 05.01.12 - 22:53

    Wie darf man dann das Häkchen in der Tabelle bei "Silent SMS" in der Android-Spalte auf der Projektseite von catcher catcher unter:

    http://opensource.srlabs.de/projects/catcher/wiki

    verstehen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Bremen, Hamburg, Berlin, Braunschweig, Wolfsburg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  3. Hager Electro GmbH & Co. KG, Schalksmühle / Ottfingen
  4. LeuTek GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,00€ statt 570,00€
  2. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG+++ Man kann...
  3. 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Elektronischer Personalausweis: Das tote Pferd soll auferstehen
    Elektronischer Personalausweis
    Das tote Pferd soll auferstehen

    Was ist eigentlich diese eID? Kaum jemand nutzt die Onlinefunktion des Personalausweises. Die Regierung will das ändern und sie verpflichtend aktivieren. Datenschützer kritisieren das, die Regierung verschiebt daraufhin die Abstimmung über das Gesetz.

  2. Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
    Siege M04 im Test
    Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

    Bewährter Sensor, gute Ergonomie und der obligatorische RGB-Streifen: Creative Labs' Siege M04 ist eine Gamer-Maus, an der es wenig zu kritisieren gibt - kleine Details gefallen uns besonders gut.

  3. Netgear GS510TLP: Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget
    Netgear GS510TLP
    Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget

    Netgear hat eine neue Power-over-Ethernet-Switch-Familie vorgestellt. Eines der Geräte lässt sich dabei lautlos betreiben und per Glasfaser weit entfernt ins Netzwerk einbinden. Der Preis ist für das kleine Gerät allerdings recht hoch, lässt sich dafür aber umfangreich konfigurieren.


  1. 10:05

  2. 09:20

  3. 08:52

  4. 08:04

  5. 07:55

  6. 07:37

  7. 07:28

  8. 07:00