1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GSM per Distributed Computing hacken

GSM per Distributed Computing hacken

Sicherheitsforscher Karsten Nohl will die GSM-Verschlüsselung in einem Distributed-Computing-Projekt knacken. Damit will er die Netzbetreiber auch dazu bringen, ein 15 Jahre altes Sicherheitsloch zu schließen.


Stellenmarkt
  1. Webentwickler/Web Developer (m/w/d)
    teufels GmbH, Rottweil
  2. IT-Service Mitarbeiter (m/w/d) 1st & 2nd Level
    Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  3. Teamleiter:in (m/w/d) IT Infrastruktur
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen, Köln
  4. Software-Anwendungssuport/IT Helpdesk (m/w/d)
    HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€
  2. 109,90€
  3. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de