1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hacker und der IS: "Ich habe euch…

Gewissensbisse

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gewissensbisse

    Autor: 486dx4-160 25.11.15 - 12:37

    Die Teilnahme an einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg dürfte weniger schwer wiegen als die Mitschuld am Tod von Zivilisten, die bei dem Luftangriff getötet wurden.
    Ich könnte damit nicht leben.

  2. Re: Gewissensbisse

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 14:06

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Teilnahme an einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg dürfte weniger
    > schwer wiegen als die Mitschuld am Tod von Zivilisten, die bei dem
    > Luftangriff getötet wurden
    Und bei einem Angriffskrieg kommt es nicht zum Tod von Zivilisten?

  3. Re: Gewissensbisse

    Autor: Lynd 25.11.15 - 14:11

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Teilnahme an einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg dürfte weniger
    > schwer wiegen als die Mitschuld am Tod von Zivilisten, die bei dem
    > Luftangriff getötet wurden.
    > Ich könnte damit nicht leben.

    Woher weißt du das in diesem Fall Zivilisten zu Schaden kamen?
    Ist ja nicht so das Terroristen ne Uniform tragen würden......

  4. Re: Gewissensbisse

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 14:16

    Also vom Talent der Amis mit ihren Konflikten mal abgesehen. Aktive Mitglieder des IS als Zivilisten zu bezeichnen ist schon eine gewagte Theorie. Und ich glaube der IS ist da auch nicht ganz jungfräulich zu seinem Wüstenstaat gekommen.

  5. Re: Gewissensbisse

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 14:24

    Naja, er meint sicher den Kollateralschaden.
    Nicht jeder im Gebiet des IS ist IS.

  6. Re: Gewissensbisse

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 14:48

    hutzlibu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, er meint sicher den Kollateralschaden.
    > Nicht jeder im Gebiet des IS ist IS.

    Na da weiß er sicher mehr. Laut dem Sprecher den "Central Command" war Junaid Hussain das einzige Opfer.

  7. Re: Gewissensbisse

    Autor: Dwalinn 25.11.15 - 14:57

    Weil die USA natürlich immer 3 Zivilisten Opfert bevor sie einen Terroristen töten dürfen...

    Alles nachzulesen in meinem Buch "Die Sekte Ronald McDonald" die ersten 66 Käufer bekommen ein Schiff aus Alufolie was man auch als modischen Schutz vor den Aliens benützen kann die sich um ihren Führer Zorgon -besser bekannt als JFK- sammeln.

  8. Re: Gewissensbisse

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 16:21

    Nun, es sind wohl eher 28.
    http://www.reprieve.org.uk/press/2014_11_25_US_drone_strikes_kill_28_each_target/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager IT Business Applications (m/w/d)
    Hays AG, Stuttgart
  2. (Junior) IT Consultant SAP BPC & SAP SEM-BCS (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  3. Mitarbeiter im Team IT-Infrastruktur (m/w/d)
    HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Kleintettau
  4. C++ Softwareentwickler (m/w/d) für SDK- und Anwendungsentwicklung
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier

Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden