1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Halo Reach: Finale Version für 99.999…

6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: SparfuchsExperte 24.08.10 - 22:41

    "Bis zur Veröffentlichung plant Microsoft eine groß angelegte Marketingkampagne im Wert von rund 6,5 Millionen US-Dollar"

    Da bin ich auf die endgültigen Entwicklungskosten gespannt. Mit dem Geld könnte man ein komplett neues Spiel entwickeln.
    Natürlich kann man im Marketing unendlich viel Geld verbrennen, aber bitte was ist so teuer um so ein großes Werbebudget zu rechtfertigen? Aufwendige Werbetrailer? Reklame an Bushaltestellen? Bestechung von Spieleredakteuren?

  2. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: schmiergeldkasse 24.08.10 - 23:03

    naja wenn man diesen kleinen betrag so einfach mal abbucht hier und da, so kann man schon schmiergeldkonten füllen a la siemens...

  3. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: Sergei 24.08.10 - 23:04

    Bei heutigen AAA Titeln nichts bsonderes. Die Marketingkosten von ModernWarfare 2 lagen angeblich bei 100 Millionen US-Dollar

  4. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: PullMulll 24.08.10 - 23:40

    naja für 6,5 mille bekommst du ein spiel, aber garantiert kein Halo. und bei der Werbung mußt du halt bedenken, das die Weltweit
    Werben in so ziemlich jeder Fachzeitschrift, Jugendmagazinen,
    Fernsehen auf Veranstaltungen(MEssen Etc.). da kommt schon einiges zusammen. ich weiß natürlich nicht ob vorabvorstellungen/interviews für/mit Journalisten da mit eingerechnet werden

  5. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: Mr.Kurios 25.08.10 - 07:06

    PullMulll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja für 6,5 mille bekommst du ein spiel, aber garantiert kein Halo.


    Was isn an dem Halo anders als Halo 3 etc? Man bedient sich doch mehr oder weniger aus dem Modellbaukasten von Halo 3 und gibt nach aussen das es ne Menge Zeit und Geld bräuchte ein neues Halo zu kreieren.

  6. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: serious business 25.08.10 - 07:53

    SparfuchsExperte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Bis zur Veröffentlichung plant Microsoft eine groß angelegte
    > Marketingkampagne im Wert von rund 6,5 Millionen US-Dollar"
    >
    > Da bin ich auf die endgültigen Entwicklungskosten gespannt. Mit dem Geld
    > könnte man ein komplett neues Spiel entwickeln.
    > Natürlich kann man im Marketing unendlich viel Geld verbrennen, aber bitte
    > was ist so teuer um so ein großes Werbebudget zu rechtfertigen? Aufwendige
    > Werbetrailer? Reklame an Bushaltestellen? Bestechung von Spieleredakteuren?


    6.5 Mio ist heutzutage ein eher kleines Budget für ein Computerspiel. Das kostet eher zwischen 25 und 100 mio, je nach Größe. SC2 hatte jetzt gerade glaube ich 125 Mio. Entwicklungskosten. Die laufenden Entwicklungskosten von WoW lagen glaube ich jenseits der 200 mio.

    Grund sind natürlich unter anderem die Lohnkosten. Hättest du 100 Leute(Entwickler, Designer, Graphiker, QA, Marketing, Verwaltung usw.) für die Herstellung des Spiels bei einem Monatsgehalt von 6000-7000 (vor Steuern) im Schnitt könntest du mit deinem Budget ca. 9-11 Monate entwickeln.

    Bei dieser Milchmädchenrechnung

  7. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: serious business 25.08.10 - 07:54

    serious business schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SparfuchsExperte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Bis zur Veröffentlichung plant Microsoft eine groß angelegte
    > > Marketingkampagne im Wert von rund 6,5 Millionen US-Dollar"
    > >
    > > Da bin ich auf die endgültigen Entwicklungskosten gespannt. Mit dem Geld
    > > könnte man ein komplett neues Spiel entwickeln.
    > > Natürlich kann man im Marketing unendlich viel Geld verbrennen, aber
    > bitte
    > > was ist so teuer um so ein großes Werbebudget zu rechtfertigen?
    > Aufwendige
    > > Werbetrailer? Reklame an Bushaltestellen? Bestechung von
    > Spieleredakteuren?
    >
    > 6.5 Mio ist heutzutage ein eher kleines Budget für ein Computerspiel. Das
    > kostet eher zwischen 25 und 100 mio, je nach Größe. SC2 hatte jetzt gerade
    > glaube ich 125 Mio. Entwicklungskosten. Die laufenden Entwicklungskosten
    > von WoW lagen glaube ich jenseits der 200 mio.
    >
    > Grund sind natürlich unter anderem die Lohnkosten. Hättest du 100
    > Leute(Entwickler, Designer, Graphiker, QA, Marketing, Verwaltung usw.) für
    > die Herstellung des Spiels bei einem Monatsgehalt von 6000-7000 (vor
    > Steuern) im Schnitt könntest du mit deinem Budget ca. 9-11 Monate
    > entwickeln.
    >
    >

    Grr.. Tab Tab Enter :-s

    Bei dieser Milchmädchenrechnung fehlen natürlich jede Menge andere Kosten also sinds eigentlich weniger Monate.

  8. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: The Howler 25.08.10 - 07:58

    Dafür verdienen die Programmierer nen Haufen Schotter ^^ Ich glaube nicht dass JEDER Programmierer im Gaming-Bereich über 6000 im Monat verdient... bzw. bekommt ;)

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  9. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: serious business 25.08.10 - 08:01

    The Howler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür verdienen die Programmierer nen Haufen Schotter ^^ Ich glaube nicht
    > dass JEDER Programmierer im Gaming-Bereich über 6000 im Monat verdient...
    > bzw. bekommt ;)

    schon klar :-)
    Ist ja auch eher eine Überschlagsrechnung. Die einen kriegen mehr. Die anderen verdienen weniger ^^

    Ein Spiel an dem 2-3 Jahre gearbeitet wird ist auf jeden Fall locker mit 20-25 Mio dabei.

  10. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: tomek 25.08.10 - 10:40

    serious business schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schon klar :-)
    > Ist ja auch eher eine Überschlagsrechnung. Die einen kriegen mehr. Die
    > anderen verdienen weniger ^^
    >
    > Ein Spiel an dem 2-3 Jahre gearbeitet wird ist auf jeden Fall locker mit
    > 20-25 Mio dabei.

    und nicht jeder partizipant arbeit währen des gesamten entwicklungszeitraum an dem spiel.

  11. Re: 6,5 Millionen US-Dollar nur für Werbung?

    Autor: Hotohori 25.08.10 - 13:56

    Jain, Halo Reach ist nicht Halo 4, es spielt vor dem aller ersten Teil und daher ist das Setting zwar ähnlich aber die Technik die gezeigt wird muss natürlich etwas älter wirken. Von daher musste da schon sehr viel neu gemacht werden. Bei Halo ODST war das anders. Halo Reach hat glaube auch eine neue Engine spendiert bekommen, während ODST auf der Halo 3 Engine läuft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. bib International College, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

  1. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  2. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?

  3. Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU
    Überwachung
    JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Eine Initiative innerhalb der Jungen Union warnt die CDU vor einer erneuten "digitalen Katastrophe" wie bei Artikel 13 der Urheberrechtsreform.


  1. 18:07

  2. 17:35

  3. 16:50

  4. 16:26

  5. 15:29

  6. 15:02

  7. 13:42

  8. 13:21