Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handy: Unsichere Smartphones in…

IT News für Profis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IT News für Profis

    Autor: v2nc 07.09.17 - 14:41

    - Einstellungen sind änderbar, adb an machen dauert eine Minute, wieso muss man Vermutungen aufstellen und überprüft es nicht einfach ?
    - Nicht mal Traffic oder installiert Apps analysiert ? Im Artikel wurde doch erwähnt, dass das Gerät auf den Fotos auf das Zimmer gerichtet ist. Eine kleine Analyse würde schon zeigen ob das Gerät ne Wanze ist. Eine Analyse der installieren Apps fehlt auch komplett. Wer braucht einen Mediaserver exploit, wenn jede App overlay Berechtigungen hat und eh alles aufzeichnen kann ?

    Zu guter letzt gibt es nicht Mal richtige scrernshots, man kann doch wohl auf jeden Androiden Screenshots anfertigen ?

  2. Re: IT News für Profis

    Autor: Phantom 07.09.17 - 17:59

    v2nc schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Zu guter letzt gibt es nicht Mal richtige scrernshots, man kann doch wohl
    > auf jeden Androiden Screenshots anfertigen ?


    Ja toll.
    Auf einem infizierten Gerät Screenshot machen um sich dann z.B bei Golem anzumelden um die hochzuladen? Super Idee.

    Ansonsten bin ich deiner Meinung.

  3. Re: IT News für Profis

    Autor: foho 07.09.17 - 18:48

    man könnte etwas in der art einer postnachricht erfinden, weil das ganze elektronisch geht würde ich es vlt. elektronische-post nennen.
    damit müsste man vor den von dir beschriebenen gefahren sicher sein.

  4. Re: IT News für Profis

    Autor: v2nc 07.09.17 - 18:54

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > v2nc schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Zu guter letzt gibt es nicht Mal richtige scrernshots, man kann doch
    > wohl
    > > auf jeden Androiden Screenshots anfertigen ?
    >
    > Ja toll.
    > Auf einem infizierten Gerät Screenshot machen um sich dann z.B bei Golem
    > anzumelden um die hochzuladen? Super Idee.
    >
    > Ansonsten bin ich deiner Meinung.

    Gibt doch massig one click hoster, im schlimmsten Falle müsste man den Link von hand abtippen, ist zumutbar finde ich.

  5. Re: IT News für Profis

    Autor: lejared 07.09.17 - 20:11

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > v2nc schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Zu guter letzt gibt es nicht Mal richtige scrernshots, man kann doch
    > wohl
    > > auf jeden Androiden Screenshots anfertigen ?
    >
    > Ja toll.
    > Auf einem infizierten Gerät Screenshot machen um sich dann z.B bei Golem
    > anzumelden um die hochzuladen? Super Idee.

    Man könnte den Bildschirm auch ganz einfach abfotografieren (mit einer Kamera) um einen sicheren "Screenshot" zu erhalten.

  6. Re: IT News für Profis

    Autor: thorben 07.09.17 - 21:37

    elektronische post ist nicht fancy genug.. du brauchst einen englischen namen!
    nennen wir es e-mail! ;-)

    SCNR

  7. Re: IT News für Profis

    Autor: v2nc 08.09.17 - 07:45

    lejared schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phantom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > v2nc schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > ----
    > > > Zu guter letzt gibt es nicht Mal richtige scrernshots, man kann doch
    > > wohl
    > > > auf jeden Androiden Screenshots anfertigen ?
    > >
    > >
    > > Ja toll.
    > > Auf einem infizierten Gerät Screenshot machen um sich dann z.B bei Golem
    > > anzumelden um die hochzuladen? Super Idee.
    >
    > Man könnte den Bildschirm auch ganz einfach abfotografieren (mit einer
    > Kamera) um einen sicheren "Screenshot" zu erhalten.

    Hast du dir den Artikel überhaupt angeschaut ? Genau darum geht es doch, dass der Autor des Artikels eben jene von dir erwähnte Praxis angewandt hat, obwohl schon ein mittelmäßig webinteressierter Benutzer ohne großen Aufwand ein Screenshot erstellen kann, dessen Qualität deutlich über die eines Fotos von einem Bildschirm hinausgeht. Kann kann bei "IT News für Profis" erwarten finde ich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  3. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  4. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Canon: Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen
    Canon
    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

    Viele Anwender fotografieren auf Reisen auch mit ihrem Tablet, da der große Bildschirm die Komposition der Fotos erleichtert. Canon will das Prinzip nun auf DSLRs ausweiten und patentiert ein riesiges, klapp- und drehbares LCD für seine Kameras.

  2. Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite
    Wibotic Powerpad
    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Mit dem Wibotic Powerpad kann jede Drohne zum Dauerflieger werden. Die Landefläche kann den Akku an Bord der Drohe per Induktion wieder aufladen. Bei Drohnen, die lange Flüge unternehmen, kann eine Zwischenlandung die Reichweite erhöhen.

  3. Mercedes-Benz Energy: Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher
    Mercedes-Benz Energy
    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

    Enercity und Daimler haben Akkus für Elektroautos zweckentfremdet und daraus einen der größten Batteriespeicher Europas gebaut. Die Akkus stammen aus dem Smart Electric Drive und kommen künftig auf eine Speicherkapazität von insgesamt 17,4 MWh.


  1. 07:34

  2. 07:22

  3. 07:11

  4. 18:46

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:28