1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hashfunktion: SHA-1 ist endgültig…

warum kein sha3 als standard?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum kein sha3 als standard?

    Autor: qq1 08.01.20 - 21:53

    warum wird nicht überall immer das neuste system benutzt? gerade bei software muss man nicht viel investieren. überall sha3 und gut ist.

  2. Re: warum kein sha3 als standard?

    Autor: hjp 12.01.20 - 23:01

    qq1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum wird nicht überall immer das neuste system benutzt? gerade bei
    > software muss man nicht viel investieren. überall sha3 und gut ist.

    Frag mal Microsoft, wie es ihnen mit der Ablöse von Windows XP geht. Und das ist eine einzelne Firma mit einem Quasi-Monopol, deren User sich ziemlich viel gefallen lassen.

    SHA-1 wurde wahrscheinlich in zigtausenden Programmen von tausenden Firmen eingesetzt. Viel Spaß dabei, die alle davon zu überzeugen, eine nicht-kompatible Änderung vorzunehmen.

    Ja, dass SHA-1 kaputt ist, wissen wir seit fast 15 Jahren. Software, die seitdem neu geschrieben wurde (oder vorher schon darauf ausgelegt war, unterschiedliche Algorithmen verwenden zu können), verwendet kein SHA-1 mehr, sondern SHA-2 (oder in den letzten Jahren SHA-3). Aber es gibt halt auch alte Software, und die stirbt sehr, sehr, sehr langsam.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. wenglor sensoric GmbH, Tettnang
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. AGCO GmbH, Marktoberdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. VU+ Zero 4K, Kabel-/Terr.-Receiver für 134,90€, Hasbro Nerf Laser Ops DeltaBurst für 19...
  2. (u. a. Game of Thrones - Staffel 8 (Blu-ray) für 22,41€, Game of Thrones Limited Collector’s...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
    Notebooks unter 400 Euro im Test
    Duell der drei Discounter-Laptops

    Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
    2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
    3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support