Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hold Security: Milliarden geklauter…

Hold Security: Milliarden geklauter Passwörter entdeckt

Ein US-Unternehmen hat nach eigenen Angaben Milliarden Passwörter gefunden, die von russischen Hackern erbeutet worden sind. Für zunächst 120 US-Dollar sollten besorgte Anwender erfahren können, ob ihres dabei ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verkaufe gebrauchte Liste aller EC-Karten Pins!!! 10

    thecrew | 06.08.14 11:17 07.08.14 15:31

  2. KeePass hat einen neuen Nutzer (Seiten: 1 2 ) 38

    HierIch | 06.08.14 11:26 07.08.14 15:27

  3. Link? 1

    stmartin | 07.08.14 13:26 07.08.14 13:26

  4. Wie geht das eigentlich 7

    RioDerReiser | 07.08.14 07:01 07.08.14 13:00

  5. Internet-Kompetenz der klassischen Medien 1

    Herr Ahlers | 07.08.14 10:48 07.08.14 10:48

  6. Ach soo 4

    jajaja | 06.08.14 14:07 07.08.14 09:13

  7. Oh nein, die bösen Russen wieder. 1

    Letrouve | 07.08.14 06:22 07.08.14 06:22

  8. Das geht mir sonstwo vorbei xD 1

    Anonymer Nutzer | 07.08.14 02:49 07.08.14 02:49

  9. @golem 2

    mnementh | 06.08.14 11:26 07.08.14 02:45

  10. Kommentar zum Update (#1) 1

    0xDEADC0DE | 06.08.14 16:19 06.08.14 16:19

  11. Pseudonews 4

    Karmageddon | 06.08.14 10:08 06.08.14 13:46

  12. Und wie bekomm ich jetzt das Geld wieder xD 2

    Arcardy | 06.08.14 12:56 06.08.14 13:05

  13. Mache ich nächsten Monat auch sowas? 4

    Malsomalso | 06.08.14 11:02 06.08.14 12:09

  14. Sollte die Polizei auch mal machen... 1

    Andreas2k | 06.08.14 11:51 06.08.14 11:51

  15. Gegen einen Obolus... 1

    bazoom | 06.08.14 11:43 06.08.14 11:43

  16. Seriöses Angebot 4

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen | 06.08.14 10:31 06.08.14 11:39

  17. wie, monatlich? 8

    co | 06.08.14 09:55 06.08.14 11:02

  18. total seriös 1

    BiGfReAk | 06.08.14 10:29 06.08.14 10:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 12,99€
  3. 22,49€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43