1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Howto: Windows-Boot-Partitionen…

@Golem: Es scheint ein Problem in Dualbootsystemen mit Linux zu geben

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Es scheint ein Problem in Dualbootsystemen mit Linux zu geben

    Autor: Schlagsahne 18.08.16 - 22:19

    Ich habe vor einigen Monaten nach diesem Tutorial mein (Dualboot-)System verschlüsselt. Dabei bin ich genau so vorgegangen, wie es die Anleitung im Abschnitt "Windows und Linux teilen die Datenträger" vorschreibt. Das Setup ging auch problemlos und das System lief danach tadellos.

    Nachdem ich einige Monate Windows nicht benutzt hatte, musste ich aber nun beim Bootversuch feststellen, dass die durch VeraCrypt verschlüsselte Windows-Partition nicht mehr zugänglich ist. Offenbar sind die Keys beschädigt worden, so dass ein Entschlüsseln der Partition nicht mehr möglich ist.

    Wenn ich mal die unwahrscheinliche Möglichkeit eines Datenträgerdefekts ausschließe (dies hätte sicherlich auch auf dem anderen System auf derselben Festplatte seine Spuren hinterlassen), kann ich mir das nur so erklären, dass Linux dem VeraCrypt-Bootloader irgendwie reingefunkt hat.

    Irgendeine Idee woran das liegen könnte? Falls ja, würde ich mich über einen Denkanstoß sehr freuen, und ggf. sollte der Artikel um eine entsprechende Warnung ergänzt werden :)

  2. Re: @Golem: Es scheint ein Problem in Dualbootsystemen mit Linux zu geben

    Autor: Honigmelone 20.03.18 - 21:32

    Hallo Schlagsahne

    bei mir ist es ähnlich wie bei dir, ich habe wie im tutorial beschrieben auch ein dual-boot mit Veracrypt und Ubuntu. Ich weiß nicht ob die Fälle vergleichbar sind, aber bei mir wird der Veracypt Bootloader komplett von Grub überschrieben, wenn ich ein Linux-Kernel update mache. Vielleicht war es bei dir auch ein Kernel-Update;)
    Irgentwie müsste man grub mitteilen können, dass es nicht auf bestimmten Platten installiert werden soll...

    Grüße

    Honigmelone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  2. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  4. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  3. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, King's...
  4. 19,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test: Sonys Glaskolben-Lampe rockt
Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test
Sonys Glaskolben-Lampe rockt

Sonys neuer Bluetooth-Lautsprecher unterstützt Musik mit stimmungsvoller Beleuchtung - ein ungewöhnliches Gerät mit nur wenigen Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Zoomobjektiv Sony bringt FE 70-200mm F2.8 GM OSS II mit rund 1 kg Gewicht
  2. Playstation Sony patentiert Auswirkungen von Spielegewalt
  3. ZV-E10 Sony bringt spiegellose Systemkamera für Youtuber

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller