1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTTPS: BSI vergisst Zertifikatswechsel

Let's Encrypt + renew CRON Job

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Let's Encrypt + renew CRON Job

    Autor: Computer_Science 27.09.18 - 00:16

    ist das ernsthaft so schwer?

    Let's Encrypt + renew CRON Job ... damit hat man alle 90 Tage vollautomatisch ein neues Zertifikat ...
    "Fachleute empfehlen"? das ist schlichtweg gesunder Menschenverstand ... man hat langsam echt das Gefühl als Mensch unter Schimpansen zu leben

  2. Re: Let's Encrypt + renew CRON Job

    Autor: Lemo 27.09.18 - 01:50

    Die Welt besteht nicht nur aus Linux und Monitoring für ein SSL Zertifikat ist unnötig solange man nicht mit Nutzerdaten hantiert.

  3. Re: Let's Encrypt + renew CRON Job

    Autor: torrbox 27.09.18 - 03:10

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Welt besteht nicht nur aus Linux und Monitoring für ein SSL Zertifikat
    > ist unnötig solange man nicht mit Nutzerdaten hantiert.


    Ja ganz bestimmt läuft das BSI nicht auf Linux.

    Nutzerdaten gibt es beim Spiegel nicht. Kommentare, Artikel kaufen, Tracking, etc. kann alles unverschlüsselt.

  4. Re: Let's Encrypt + renew CRON Job

    Autor: ul mi 27.09.18 - 08:43

    Das ist so schwer, dass Mozilla(!!) das nicht hingekriegt hat. Da wurden zwar immer neue Zertifikate für den Thunderbird-Updateserver(!!) bei LE abgeholt, aber nicht eingespielt, und das letzte Zertifikat im Betrieb lief dann halt letzte Woche ab.

  5. Re: Let's Encrypt + renew CRON Job

    Autor: Lemo 27.09.18 - 12:15

    torrbox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Welt besteht nicht nur aus Linux und Monitoring für ein SSL
    > Zertifikat
    > > ist unnötig solange man nicht mit Nutzerdaten hantiert.
    >
    > Ja ganz bestimmt läuft das BSI nicht auf Linux.
    >
    > Nutzerdaten gibt es beim Spiegel nicht. Kommentare, Artikel kaufen,
    > Tracking, etc. kann alles unverschlüsselt.

    Ich hab davon ja nicht konkret gesprochen

  6. Re: Let's Encrypt + renew CRON Job

    Autor: makaschist 27.09.18 - 23:34

    Das Problem ist nicht neu, ich kenne so einige Fälle wo Client und Root Zertifikate für Netzwerkumgebungen (produktive WLAN Hardware und produktive Routingumgebungen) plötzlich ein abgelaufenes Zertifikat hatten weil diese schlecht dokumentiert wurden. Das hält manchmal 2-4 Jahre, die Verantworlichkeiten haben sich in der Zeit oft verschoben, Listen wurden vergessen oder nicht aktualisiert bzw nie geprüft. Das Fällt dann erst auf, dass das Zert. abgelaufen ist wenn es zu spät ist. Und das nicht im BSI sondern bei großen Konzernen in Deutschland.

    Passiert sicher täglich, als außenstehender fällt das nicht auf, in den Unternehmen rollen dann Köpfe, Sondersitzungen werden einberufen und und und... Die meisten lernen es erst wenn es ein bis zweimal richtig böse geknallt hat.
    Wenn zwischendurch auch noch ein Dienstleisterwechsel angestanden ist und die Dokumente nicht vollständig übergeben wurden passiert das auch gehäuft. Unternehmerisches Risiko halt, sowas sollte man im IT Service schon einplanen, dass sowas vorkommt. Am besten es steht im Vorfeld ein Notfallplan dafür bereit um dann schnell die Sachen klären zu können.

  7. Re: Let's Encrypt + renew CRON Job

    Autor: pre3 28.09.18 - 06:52

    Computer_Science schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist das ernsthaft so schwer?
    >
    > Let's Encrypt + renew CRON Job ... damit hat man alle 90 Tage
    > vollautomatisch ein neues Zertifikat ...
    > "Fachleute empfehlen"? das ist schlichtweg gesunder Menschenverstand ...
    > man hat langsam echt das Gefühl als Mensch unter Schimpansen zu leben

    +1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALUKON KG Haigerloch, Haigerloch
  2. Greenpeace e.V., Hamburg
  3. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  4. über Mentis International Human Resources GmbH, Mittelfranken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

  1. Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
    Dauerbrenner
    Bis dass der Tod uns ausloggt

    Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?

  2. ID Ruggdzz: VW soll Elektro-Geländewagen planen
    ID Ruggdzz
    VW soll Elektro-Geländewagen planen

    Volkswagen will künftig auch einen richtigen Geländewagen mit Allradantrieb als Elektroauto bauen. Das Fahrzeug soll ID Ruggdzz heißen und könnte Landrover Konkurrenz machen.

  3. Bose-Lautsprecher: Soundtouch- und Lifestyle-Modelle erhalten Airplay 2
    Bose-Lautsprecher
    Soundtouch- und Lifestyle-Modelle erhalten Airplay 2

    Darauf haben Bose-Kunden seit 2017 gewartet: Der Hersteller hat ein Update mit Airplay 2 für die Soundtouch- und Lifestyle-Modellreihe veröffentlicht. Neben WLAN-Lautsprechern werden auch Heimkinosysteme damit ausgestattet.


  1. 09:00

  2. 08:40

  3. 08:24

  4. 08:00

  5. 07:58

  6. 07:32

  7. 07:12

  8. 18:22