1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › https: Google verschlüsselt…

Ehm, und was haben die Datenschützer nun davon?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ehm, und was haben die Datenschützer nun davon?

    Autor: SoniX 19.10.11 - 12:33

    Aus der Einleitung:

    "Google macht sein Versprechen aus dem Jahr 2009 wahr und verschlüsselt standardmäßig die Websuche. Google wurde immer wieder von Datenschützern wegen der Speicherpraktiken personalisierter Suchabfragen kritisiert."

    Und was hat die Kritik der Datenschützer wegen Speicherung der Suchanfragen mit der Verschlüsselung der Verbindung auf sich?

    Ist doch in dem Kontext egal ob verschlüsselt oder nicht. Die Suchanfrage wird ja nicht vor Google verschlüsselt sondern vor Aussenstehenden.

  2. Re: Ehm, und was haben die Datenschützer nun davon?

    Autor: Kugelfisch_dergln 19.10.11 - 13:19

    SSL changes everything.

    No longer will Google Analytics data let website owners know what search terms were used to bring a person to their websites - at least not for logged-in Google account users. What it will provide is the number of users who came to the site via an SSL-enabled search. After conducting some research using a site whose Analytics data I have access to, I found that, rather than displaying the keyword information, these visits will simply appear in the dashboard's Keywords section as "(not provided)". This mirrors the findings some others as well. So while you won't see a sudden and unexpected collapse in your traffic, the data that you receive in Google Analytics will have been stripped of any context or meaning, other than that it came from Google.

    http://www.tomshardware.com/news/google-ssl-search-security-analytics,13751.html

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

  3. Re: Ehm, und was haben die Datenschützer nun davon?

    Autor: SoniX 19.10.11 - 14:17

    Danke erstmal.

    Im Moment bin ich noch am grübeln wie sich das dann auswirkt.

    Also Google selbst weiß weiterhin was man sucht, nur werden diese Daten nichtmehr an Google Analytics weitergegeben womit dann Webmaster Probleme bekommen, da sie ja nichtmehr wissen anhand welcher Suchbegriffe Ihre Webseite aufgerufen wurde.

    Weiß jetzt gerade nicht ob das nun positiv oder negativ ist. Aber danke für die Aufklärung! :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Bruchsal
  2. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  3. karriere tutor GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 179,90€ + 6,99€ Versand statt 219,99€ inkl...
  2. (u. a. Golf With Your Friends für 7,29€, Predator - Hunting Grounds für 28,99€, Assassin's...
  3. 69,99€ (Release 18.06.)
  4. 79,99€ (Release 18.06.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme