Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ICS-Cert: Malware dringt über USB…

ICS-Cert: Malware dringt über USB-Sticks in zwei Kraftwerke ein

In zwei Fällen wurden Steuerungssysteme von Kraftwerken in den USA mit gefährlicher Malware verseucht. Die Schadsoftware kam jeweils per USB-Stick.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mit Linux wäre das nicht passiert ! 20

    Anarcho_Kommunist | 17.01.13 14:08 19.01.13 11:59

  2. Nur mal so als Realitätsabgleich 2

    Casandro | 18.01.13 08:28 19.01.13 09:16

  3. Ich frage mich gerade was für ein Techniker das war? 5

    ursfoum14 | 18.01.13 06:31 19.01.13 05:37

  4. Schaut euch mal das Buch "Blackout" an... 3

    Drag_and_Drop | 18.01.13 10:27 18.01.13 14:58

  5. Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.? 6

    fratze123 | 17.01.13 15:39 18.01.13 14:15

  6. Lachhaft und peinlich ..... 1

    phex | 18.01.13 11:49 18.01.13 11:49

  7. dass viele kritische Infrastruktursteuerungen noch unter Windows XP und Windows 2000 laufen 5

    yeti | 17.01.13 14:21 18.01.13 08:17

  8. Haben die Kraftwerke auch Namen? 3

    Allahu Snackbar | 17.01.13 15:10 17.01.13 22:56

  9. Klassiker 2

    rafterman | 17.01.13 13:07 17.01.13 13:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeskriminalamt Thüringen, Erfurt
  2. LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. T-Systems on site services GmbH, verschiedene Einsatzorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 23,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. IT-Dienstleister: Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert
    IT-Dienstleister
    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert

    Erneut hat eine Bank Probleme mit Ihrer IT: Informationen über 400.000 Unicredit-Kunden aus Italien wurden kopiert. Die Bank will die Probleme behoben haben und investiert in die Datensicherheit.

  2. Terrorismusbekämpfung: Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten
    Terrorismusbekämpfung
    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

    Weil es keine ausreichenden Schutzmechanismen für besonders schützenswerte Daten gibt, hat der Europäische Gerichtshof (EUGH) das Abkommen über den Austausch von Fluggastdaten für nicht mit den Grundrechten vereinbar erklärt.

  3. Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
    Makeblock Airblock im Test
    Es regnet Drohnenmodule

    Mit einem Knall zerschellt die Airblock an Hindernissen. Dann prasseln die sieben Teile zu Boden. Die Drohne kann beliebig wieder zusammengebaut und selbst programmiert werden: als Hovercraft, Schnellboot oder Fluggerät. Der Kreativität sind nur einige Grenzen gesetzt.


  1. 12:48

  2. 12:30

  3. 12:03

  4. 12:00

  5. 11:55

  6. 11:32

  7. 11:00

  8. 10:30