Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ICS-Cert: Malware dringt über USB…

Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: fratze123 17.01.13 - 15:39

    Und zumindest in den USA sollte die EULA auch gültig sein...

    Wie auch immer: was sind das für mittelalterliche Bauerntrampel, die es zulassen, dass entweder unregistrierte Peripherie benutzt oder registrierte Geräte aus dem Betrieb entfernt werden können? Malware fliegt ja nun nicht gerade aus der Luft auf den Stick.

    Aus Sicherheitsgründen werden die betroffenen Kraftwerke verschwiegen? Wie wäre es mit Abschaltung bis die Sicherheit nachgewiesen werden kann und harten Strafen für die Verantwortlichen?

    Die spinnen doch alle...

  2. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: boiii 17.01.13 - 15:48

    Hab ich nichts von gefunden.. Aber MS haftet ja mit 5$. Das sollte genügen.

  3. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: yeti 17.01.13 - 15:52

    So viel ich weiß haftet der Betreiber der Anlage.

  4. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: robinx999 17.01.13 - 17:07

    Kenne das jetzt nur von Java
    http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre-6u21-license-159054.txt
    Unter Punkt 3
    [..]
    You acknowledge that Licensed Software is not designed or
    intended for use in the design, construction, operation or maintenance
    of any nuclear facility.
    [..]

  5. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: Casandro 18.01.13 - 08:22

    Ja aber dafür hat man Software von "einem großen Partner"...
    Windowsfans sind merkwürdige Leute.

  6. Re: Verbietet Microsoft nicht per EULA die Nutzung von Windows in Kraftwerekn etc.?

    Autor: s1ou 18.01.13 - 14:15

    Liegt doch wohl ehr daran das "Kernkraftwerkssteuerung 2004 Gold Edition" nur und ausschließlich mit Windows 2000/XP kompatibel ist. Man kauft sein Kernkraftwerk normalerweise ja als Komplettpaket, wenn die Steuerung nunmal auf dem Rechner kommt wird das halt so genommen. Da muss man bei der Ausschreibung drauf achten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.13 14:15 durch s1ou.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

  2. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder
    TLS-Zertifikate
    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

  3. Werbung: Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern
    Werbung
    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    In einem Schreiben fordert Vodafone Kabel die Bevölkerung wegen der DVB-T-Abschaltung auf, einen TV-Kabelzugang zu buchen. Das Schreiben wirkt amtlich und ist grenzwertig.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06