Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Googles Ausreden zum WLAN-Scan…

IMHO: Googles Ausreden zum WLAN-Scan sind unglaubwürdig

Es geht um Privatsphäre und um das Vertrauen, um das Google immer wieder wirbt. "Don't be evil?" - ja. Aber dann gilt ebenso: "Don't be messy!". Vor allem nicht mit Daten, die nicht für den Empfänger bestimmt sind - mit persönlichen Daten, dem Login für eine Flirtseite oder gar fürs Onlinebanking.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ganz ehrlich (Seiten: 1 2 ) 34

    neocron | 19.05.10 12:21 20.05.10 14:09

  2. Ich kreide es sehr wohl dem Benutzer an 16

    /mecki78 | 19.05.10 12:32 20.05.10 13:19

  3. Wie man aus Versehen WLAN-Daten mitschneidet 2

    FuerAlle | 19.05.10 17:30 19.05.10 23:12

  4. Unwissenheit? 2

    olle | 19.05.10 17:53 19.05.10 18:29

  5. Gibt es auch ein Argument? 3

    Kinch | 19.05.10 14:54 19.05.10 17:17

  6. banale Frage 1

    blablub | 19.05.10 16:43 19.05.10 16:43

  7. IMHO: Ein inkompetenter Artikel (Seiten: 1 2 ) 25

    IMHO2 | 19.05.10 12:15 19.05.10 16:38

  8. @Golem vielleicht mal absprechen... 9

    kopfschüttel1elf | 19.05.10 13:06 19.05.10 16:10

  9. @golem: würdet ihr bitte diese IMHO Meinungsmache einfach sein lassen? 5

    cccccccccccccccccccc | 19.05.10 14:52 19.05.10 15:42

  10. Welche Passwoerter? Willkommen im ssl zeitalter? 3

    Sicainet | 19.05.10 13:31 19.05.10 15:40

  11. Keine Verschwörung: Google, NSA und chinesischer Geheimdienst 1

    Sandmänchen | 19.05.10 15:38 19.05.10 15:38

  12. IMHO Ich wuerds dennoch den Nutzern ankreiden... 1

    Private Paula | 19.05.10 15:22 19.05.10 15:22

  13. @golem: Worum genau geht es jetzt in dem Artikel? 2

    Wissard | 19.05.10 12:49 19.05.10 15:17

  14. Privatssphäre? 3

    tsu | 19.05.10 14:03 19.05.10 15:12

  15. und facebook ? 1

    _UPPERcase | 19.05.10 14:50 19.05.10 14:50

  16. IMHO: Kirche im Dorf lassen 3

    Piratensender | 19.05.10 13:36 19.05.10 14:47

  17. NSA? Nein, BND! 2

    CDrewing | 19.05.10 13:36 19.05.10 14:42

  18. Offene WLAN = Einladung zum Datenklau 6

    ungenannt | 19.05.10 13:40 19.05.10 14:31

  19. Nebelkerzen 1

    Bürger | 19.05.10 14:10 19.05.10 14:10

  20. Wer glaubt, dass das mit Google zu tun hätte und nicht mit der NSA ... 2

    Merkwürdig | 19.05.10 13:29 19.05.10 13:49

  21. Wer iom Glashaus sitzt.... 2

    Datenschützer | 19.05.10 12:48 19.05.10 13:47

  22. PPP - ACH SO IST DAS GOLEM?! AHAAA 1

    Bilderberger | 19.05.10 13:44 19.05.10 13:44

  23. alle schimpfen über StreetView, aber... 2

    schsch | 19.05.10 12:29 19.05.10 13:26

  24. diese ganze diskussion ist für die Katz 5

    diese ganze diskussion ist für die Katz | 19.05.10 12:27 19.05.10 13:26

  25. @golem.de : erzählen Sie das mal dem Kollegen ji! 1

    DexterF | 19.05.10 13:21 19.05.10 13:21

  26. @Golem 2

    Tim Rasim | 19.05.10 13:10 19.05.10 13:14

  27. [...] dem Login für eine Flirtseite oder gar fürs Onlinebanking 1

    solen | 19.05.10 12:57 19.05.10 12:57

  28. IMHO-Wars? 1

    pfefe | 19.05.10 12:52 19.05.10 12:52

  29. Zusammenarbeit mit der Politik? 2

    Zweifel angebracht | 19.05.10 12:20 19.05.10 12:30

  30. Onlinebanking-Daten mitschneiden? 1

    GarlandGreene | 19.05.10 12:24 19.05.10 12:24

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. European IT Consultancy EITCO GmbH, Bonn, Berlin, München
  4. LORENZ Life Sciences Goup, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 11,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00