1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Integer-Overflow: Sicherheitslücke in…

LZ4 in der Praxis nicht betroffen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LZ4 in der Praxis nicht betroffen

    Autor: tobijdc 27.06.14 - 01:01

    Fehler wurde scheinbar vor Berichterstattung ausgebessert.
    Fehler konnte nur Auftreten wenn Blöcke Größer als 16MB sind.
    Die Blockgröße ist jedoch (im Großteil der Fälle) auf eine kleinere Größe Limitiert.

    Kommentar des LZ4 Entwicklers, lesenswert:
    http://fastcompression.blogspot.co.at/2014/06/debunking-lz4-20-years-old-bug-myth.html

  2. Re: LZ4 in der Praxis nicht betroffen

    Autor: hungkubwa 27.06.14 - 05:45

    Kannst du auch in ganzen Sätzen schreiben oder ist das nicht mehr "state of the art"?

  3. Re: LZ4 in der Praxis nicht betroffen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.06.14 - 07:13

    Keine Phantasie? :-)

    Oh sorry, das war auch kein ganzer Satz...

  4. Danke

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.14 - 07:43

    Wirklich lesenswert, diesen Link könnte Golem per Update einfügen.

  5. Re: LZ4 in der Praxis nicht betroffen

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.14 - 07:44

    Ist das Dein Ernst?
    Er trägt einen sehr interessanten Link zum Thema bei, der die ganze Situation in ein etwas anderes Licht rückt und Dir fällt nichts besseres ein, als seinen Satzbau zu kritisieren?

  6. Re: LZ4 in der Praxis nicht betroffen

    Autor: tobijdc 27.06.14 - 08:01

    Sorry war um 1 Uhr schon recht müde und wollte nur noch die wichtigsten Fakten festhalten.
    Dir zu liebe @hungkubwa, gebe ich mir das nächste Mal mehr Mühe ;)

    @Golem Ja ein update des Artikels wäre wünschenswert.

  7. Re: LZ4 in der Praxis nicht betroffen

    Autor: bofhl 27.06.14 - 11:24

    Vielleicht ist ein Deutsch-Lehrer, der nun da z.B. in Österreich die Ferien beginnen, komplett unterbeschäftigt ist?

  8. Re: LZ4 in der Praxis nicht betroffen

    Autor: hannob (golem.de) 27.06.14 - 11:39

    tobijdc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommentar des LZ4 Entwicklers, lesenswert:
    > fastcompression.blogspot.co.at

    Ich hab einen Nachtrag für den Artikel verfasst.
    Bailey hat darauf inzwischen auch nochmal auf der oss-security-Mailingliste geantwortet. Ist jetzt beides verlinkt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beiselen GmbH, Ulm
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. dmTech GmbH, Karlsruhe
  4. ankhlabs GmbH, Ammersee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  4. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

  1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
    Red Dead Redemption 2 PC
    Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

    Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

  2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
    Auslandskoordination
    Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

    Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

  3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
    Benzinpreis-Proteste
    Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


  1. 17:44

  2. 17:17

  3. 16:48

  4. 16:30

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:08

  8. 14:47