1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intelligente Messsysteme: Zwangs…

Maximales Einsparpotential nur 200 EUR / 10000 MWh

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Maximales Einsparpotential nur 200 EUR / 10000 MWh

    Autor: docwho 24.02.20 - 05:38

    Wie hoch ist denn eigentlich das maximale Einsparpotential durch flexiblen Stromverbrauch?
    Die Strompreise am Spotmarkt schwanken ja im Tagesverlauf typischerweise zwischen 20 und 40 EUR je MWh. Damit könnten bei einem Verbrauch von 10000 kWh also gerade mal bis zu 200 EUR p.a. eingespart werden, wenn nur zur günstigsten Tageszeit Strom verbraucht wird - oder habe ich da einen Denkfehler?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. ED Netze GmbH, Rheinfelden
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. AOK Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de