1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer: Sicherheitsloch…

Microsoft's Updatepolitik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft's Updatepolitik

    Autor: McFly 05.11.10 - 09:55

    Was ich nie verstanden habe und was mir jetzt wieder mal auffällt:

    Ist Microsoft die Sicherheit ihrer Programme eigentlich so unwichtig? Denen scheint eine Einhaltung ihrer Patch-Termine wichtiger zu sein als das Fixen von Sicherheitslücken und damit die Sicherheit ihrer Kunden?!

  2. Nein, aber die sind schlichtweg damit überfordert.

    Autor: cuuc 05.11.10 - 14:51

    Bei MS geht es zu wie in einer Behörde. Nur das nötigste tun und Inkonsistenten möglichst lange aussitzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  3. Berufsförderungswerk Leipzig, Leipzig
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hyundai Nexo: Wasserdampf im Rückspiegel
    Hyundai Nexo
    Wasserdampf im Rückspiegel

    Der Hyundai Nexo ist eines der wenigen Serienautos mit Brennstoffzelle - und er fährt sich toll. Dennoch haben Pkw, die mit Wasserstoff fahren, hierzulande keine Zukunft.

  2. Cyberkriminalität: Langeweile statt Untergrund-Romantik
    Cyberkriminalität
    Langeweile statt Untergrund-Romantik

    Forscher haben sich das Geschäft mit der Cyberkriminalität angeschaut. Anstelle aufregender Hacker-Abenteuer fanden sie eher langweilige Bürojobs.

  3. Apple: Broadcom deutet Verzögerung des neuen iPhones an
    Apple
    Broadcom deutet Verzögerung des neuen iPhones an

    Der CEO des Chipherstellers Broadcom hat unmissverständliche Hinweise darauf gegeben, dass Apples kommendes iPhone wohl erst im vierten Quartal erscheint.


  1. 12:01

  2. 11:32

  3. 11:16

  4. 11:01

  5. 10:30

  6. 10:16

  7. 10:01

  8. 09:46