1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet: Indien verbannt den…

Das ist die Zukunft des Internets !

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: FranzXaver1337 15.08.22 - 11:16

    Das Bürrokraten und Konzerne immer willkürlicher sperren und zensieren und zwar nicht nur Texte und Bilder usw. sondern auch Software. Nicht nur in Staaten wie Indien, China oder Russland, auch in Deutschland sperren die Provider schon auf Anordnung der CUI Websiten ohne Gerichtsurteil. Die Verfolgung von Journalisten wie Julian Assange zeigt auch das in den sogenannten westlichen Demokratien Zensur mittlerweile ziemlich normal geworden ist. Die Freiheit wird systematisch zerstört !

    OpenSource Software wird da auch zwangsläufig in den Fokus der Herrschenden geraten. Denn Software ohne Zensur oder Überwachungsfunktion wird bei den Regierenden weltweit sicherlich auf nicht sehr viel Gegenliebe stoßen !

    Ich bin Piratenpartei Mitglied !!!

  2. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Sharra 15.08.22 - 11:21

    Nicht auf Anordnung der CUI. Die Provider sind dort selbst Mitglied, und beschließen selbst, was sie in vorauseilendem Gehorsam sperren wollen.
    Das machts noch eine Stufe schlimmer, und eigentlich komplett illegal.

  3. Mal langsam mit den jungen Pferden.

    Autor: ikhaya 15.08.22 - 11:23

    In dem Fall scheint es mir ein kolossales Missverständnis zu sein.

    Wie hat man denn Leute mit dem VLC Player angegriffen?
    Gab es eine Sicherheitslücke und man hat den Opfern manipulierte Videos geschickt?
    Hat man ihnen trojanisierte Versionen auf falschen Webseiten untergejubelt?

  4. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Rocketeer 15.08.22 - 11:25

    Ich komme aus dem Bereich der IT-Security und muss sagen:
    Zensur ist per se nichts schlechtes. Warum? Es gibt viel zu viele Menschen, die schlicht nicht wissen was sie tun. So ist "Zensur" in Unternehmen fast schon Pflichtprogramm, egal ob Proxy oder auf anderen Wegen.

    Daher stellt sich die Frage, was wird zensiert? Denn ja, auch der Konsum von Kinderpornographie, Snuff und ähnlichem sind Teil persönlicher Freiheiten, es fällt mir aber äußerst schwer, mich dabei gegen Zensur auszusprechen und diese nicht sogar zu befürworten.

    Damit kommen wir zu meinem Lieblingssatz "Die Freiheit wird systematisch zerstört!":
    "Die Freiheit des einen endet dort, wo die des nächsten beginnt."
    Wir leben in einer Kultur der vielen und jedes Stück weiterer Kultur, die dazu kommt, zerstört die persönliche Freiheit ein bisschen mehr. Dennoch ist es absolut eine Bereicherung.

    Dem entsprechend: Gib doch bitte einfach kurze Belege dafür, was zensiert wurde, obwohl es für die Gesellschaft ein Nutzen gewesen wäre, damit auch sieht, dass deine Aussage Hand und Fuß hat.

  5. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Oktavian 15.08.22 - 11:39

    > Dem entsprechend: Gib doch bitte einfach kurze Belege dafür, was zensiert
    > wurde, obwohl es für die Gesellschaft ein Nutzen gewesen wäre,

    Ich bin erschrocken. Eine gefährliche Umkehr der Beweislast. Bislang ist es so, alles ist erlaubt, es sei denn, es ist verboten. Und ob etwas verboten ist, wird per Gesetz beschlossen und im Zweifel vor Gericht geklärt.

    Nun darf alles gesperrt werden, was für die Gesellschaft keinen Nutzen bringt?

    Der Nutzen liegt in der Freiheit an sich. Eine Seite, Software, Information sehen und lesen zu dürfen ist Freiheit, und die darf nur beschränkt werden, wenn sie ungesetzlich ist, nur wenn sie bloß "nicht nützlich" ist.

    Staaten, die steuern wollten, was ihre Bürgen so sehen dürfen auf Basis von "Nützlichkeit" waren unfreie Staaten.

  6. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: ElTentakel 15.08.22 - 11:43

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun darf alles gesperrt werden, was für die Gesellschaft keinen Nutzen
    > bringt?

    Irgendwann sind es Wörter, die Folge ist die Sprache Neusprech.

  7. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: FranzXaver1337 15.08.22 - 11:43

    Kinderpornos und Snuff sind jedoch ganz klar Gesetzeswidrig. Die Verbreitung derselben strafrechtlich zu verfolgen also nur logisch und richtig.

    Wir sehen aber immer mehr Zensur seitens von Social Media, Providern und Suchmaschinen die auch Inhalte erfasst die nicht eindeutig illegal sind wo dann auch u.a kein Gerichtsurteil eines demokratischen Staates vorliegt und das sollte dann doch schon Sorgen machen.

    Ich bin Piratenpartei Mitglied !!!

  8. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: ElTentakel 15.08.22 - 11:45

    FranzXaver1337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kinderpornos und Snuff sind jedoch ganz klar Gesetzeswidrig. Die
    > Verbreitung derselben strafrechtlich zu verfolgen also nur logisch und
    > richtig.

    Zensur ist da auch kein Mittel, das hat man doch schon recht früh gemerkt. Barrieren lassen sich überwinden, aber wenn die Quelle weg ist, braucht es keine Barrieren.

  9. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Urbautz 15.08.22 - 11:46

    Unternehmensfirewall ist das eine - da muss man sehr vorsichtig sein.
    Dafür hat man dann komplett getrennte Gastnetze und entsprechend isloierte VMs, mit denen Mitarbeiter offen das Internet benutzen können.

  10. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: FranzXaver1337 15.08.22 - 11:48

    Jep, das gleiche mit Leuten die z.B. ISIS, und Terrorpropaganda verbreiten. Ist klar strafrechtlich illegal und somit für mich ganz etwas anderes als wenn irgendwelche Jugendschützer z.B. das ganze Internet totalüberwachen und Zensieren wollen nur um zu verhindern das irgendwo Titten zu sehen sind....

    Ich bin Piratenpartei Mitglied !!!

  11. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: eigs 15.08.22 - 11:54

    Rocketeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ist "Zensur" in Unternehmen fast
    > schon Pflichtprogramm, egal ob Proxy oder auf anderen Wegen.

    Malicious Content zu sperren würde ich nicht unter Zensur bezeichnen sondern als IT Sicherheit.
    Die Leute zensieren im privaten Umfeld doch auch nicht mit Pi-hole.

    > Denn ja, auch der Konsum
    > von Kinderpornographie, Snuff und ähnlichem sind Teil persönlicher
    > Freiheiten, es fällt mir aber äußerst schwer, mich dabei gegen Zensur
    > auszusprechen und diese nicht sogar zu befürworten.

    Mir fehlt es nicht schwer mich da gegen Zensur auszusprechen. Die sollen das besser sperren und nach der Beweissicherung löschen.

  12. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: ElTentakel 15.08.22 - 11:54

    Ist es wirklich die Aufgabe des Admins Straftaten zu verhindern, oder sollte er sie nicht einfach anzeigen? Kann es nicht sogar sein, das er mit der Zensur zur Vertuschung beiträgt, weil der hier Modellhafte Straftäter nun mehr kriminelle Energie in das Thema steckt?

  13. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Muhaha 15.08.22 - 11:56

    Rocketeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dem entsprechend: Gib doch bitte einfach kurze Belege dafür, was zensiert
    > wurde, obwohl es für die Gesellschaft ein Nutzen gewesen wäre, damit auch
    > sieht, dass deine Aussage Hand und Fuß hat.

    Facebook hat alles ausgefiltert, was den Begriff "Breast" enthielt. Weil Titten und so, anstößig und so.

    Als Folge davon wurden auch alles zum Thema "Brustkrebs" gesperrt. Vorsorgeinfos, Selbsthilfegruppen, Chats, ...

  14. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Sharra 15.08.22 - 11:56

    Das hört sich an wie die Relevanz-"Nazis" auf Wikipedia.
    Das hat hier nix zu suchen, weil Relevanz!!!

    Wer entscheidet das? Warum? Auf welchen nachvollziehbaren, nachprüfbaren, und objektiven Kriterien basiert die Entscheidung? Wo kann man sie anfechten? Wer überprüft das?

    Richtig: Also Finger weg. Es geht dich nichts an.

  15. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: janoP 15.08.22 - 11:57

    Rocketeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dem entsprechend: Gib doch bitte einfach kurze Belege dafür, was zensiert
    > wurde, obwohl es für die Gesellschaft ein Nutzen gewesen wäre, damit auch
    > sieht, dass deine Aussage Hand und Fuß hat.

    Das kommentierst du unter einem Artikel darüber, dass VLC gesperrt wurde?

  16. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Muhaha 15.08.22 - 11:58

    ElTentakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es wirklich die Aufgabe des Admins Straftaten zu verhindern,

    Das ist sie von einem juristischen Standpunkt aus defintiv NICHT.

    > oder
    > sollte er sie nicht einfach anzeigen?

    Korrekt. DAS ist seine Verantwortung, seine Aufgabe.

    > Kann es nicht sogar sein, das er mit
    > der Zensur zur Vertuschung beiträgt, weil der hier Modellhafte Straftäter
    > nun mehr kriminelle Energie in das Thema steckt?

    Diese Möglichkeit ist durchaus gegeben und sollte berücksichtigt werden.

  17. Ist es nicht so ...

    Autor: Yo 15.08.22 - 12:27

    ... das der Betreiber der Infrastruktur mit seiner Infrastruktur machen kann was er will? Er entscheidet was darüber läuft und was nicht.

  18. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Rocketeer 15.08.22 - 14:09

    Wortklauberei.

    Mit "Nutzen" meine das tatsächlich sozial und gesellschaftlich, denn illegal ist schwach, immerhin bezieht es sich nur auf Deutschland und nur auf den Moment und liegt in der Hand der Regierenden. Das Volk kann aber schon den "Nutzen" schwuler Ehen erkennen, wo die Regierung noch der festen Überzeugung ist, dass es illegal ist und strafrechtlich verfolgt werden muss.

    Also: Wenn du deine Beurteilung in die Hand der Politiker legst, fein. Ich denke, dass die Gesellschaft der wichtigere Punkt ist. Und es tut mir leid, ich unterscheide hierbei dann eben mit den beschränkten Worten "Nutzen" und "Schaden".

  19. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Rocketeer 15.08.22 - 14:12

    eigs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir fehlt es nicht schwer mich da gegen Zensur auszusprechen. Die sollen
    > das besser sperren und nach der Beweissicherung löschen.

    Du weißt schon, dass genau dieses "sperren und ggfs. löschen" Zensur ist?
    Das Problem ist nicht die Zensur, sondern deren gewissenhafter Einsatz.
    Genau dieser muss natürlich überwacht werden, damit kein Unfug getrieben wird, aber das Werkzeug an sich ist nicht böse noch gut.

  20. Re: Das ist die Zukunft des Internets !

    Autor: Rocketeer 15.08.22 - 14:35

    Das ist keine Zensur, sondern ein mies eingestellter Filter. "Die" Zensur geht vom Staat aus und der hat kein Problem mit Breast.
    Und bei mies eingestellten Filtern kommt (wie bei Facebook auch) irgendwann die Erkenntnis, dass da ein Fehler liegt und dann wird der korrigiert. Jetzt kann man ganz normal bei Facebook auch nach "Breast" suchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d)
    Schul-IT Region Osnabrück e.V., Bissendorf
  2. SAP Consultant FI/CO (m/w/d)
    it-motive, Dortmund
  3. Junior SAP IT Inhouse Consultant (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Datenanalystin / Datenanalyst (m/w/d)
    BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  2. 109,99€
  3. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
    Windows-Automatisierung
    Was die Power von Powershell ausmacht

    In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
    Eine Anleitung von Holger Voges

    1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
    2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
    3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

    LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
    LoRa-Messaging mit Meshtastic
    Notfallkommunikation für Nerds

    Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
    Eine Anleitung von Dirk Koller