1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 11.2: Am 2. Dezember drohen…

iOS 11.2: Am 2. Dezember drohen Absturzprobleme bei einigen iPhones

Wer iOS 11 am heutigen 2. Dezember 2017 noch verwendet, dem drohen laut Apple Abstürze und Neustart-Schleifen. Als Lösung wurde dafür iOS 11.2 freigegeben. Doch das Update alleine reicht laut Apple nicht. Vor dem Aufspielen müssen Vorbereitungen getroffen werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. iPhone X: Wireless Charging funktioniert gar nicht mehr 3

    Bonifatz | 02.12.17 15:05 21.09.18 12:40

  2. Apples schlechte Softwarequalität (Seiten: 1 2 ) 27

    wonoscho | 02.12.17 13:19 04.12.17 14:15

  3. @Golem: Falsche Informationen im Artikel 8

    dudida | 03.12.17 14:28 04.12.17 11:32

  4. Ich nutze Apple weil ich keine Lust mehr auf Windows-Probleme habe... 6

    Anonymer Nutzer | 02.12.17 21:42 04.12.17 06:02

  5. iphone 6S tot nach Update 15

    willywichtig | 02.12.17 15:06 03.12.17 21:48

  6. Riesenproblem nicht zu lösen 2

    tpkroke | 03.12.17 19:48 03.12.17 20:00

  7. Apple Pay Cash 4

    Bonifatz | 02.12.17 12:39 03.12.17 06:53

  8. Wieso hat Apple so oft Probleme mit Timestamps? 1

    __destruct() | 02.12.17 19:26 02.12.17 19:26

  9. Software Komplexität steigt auch bei Apple ... 7

    1nformatik | 02.12.17 14:18 02.12.17 19:20

  10. Unlogisch 2

    ManuPhennic | 02.12.17 18:51 02.12.17 19:16

  11. Woher kommt der Bug? 2

    Tooker | 02.12.17 15:57 02.12.17 16:30

  12. Sammelthread: Lieblingsbugs 3

    SamuelTee | 02.12.17 14:19 02.12.17 15:40

  13. Was ist mit Apple los? Probleme ohne Ende !!! 2

    seriousssam | 02.12.17 14:20 02.12.17 15:28

  14. Für einige 3

    bark | 02.12.17 13:03 02.12.17 13:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Konvekta AG, Schwalmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Computer-Zubehör, Fernseher und Games zu Aktionspreisen)
  2. (u. a. Die Sims 4 Vollversion und Add-ons günstiger (PC-Code Origin))


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer