Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 6.1 unsicher: Code-Sperre des…

Egal

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Egal

    Autor: Sheep_Dirty 14.02.13 - 19:30

    Hauptsache der Unlock ist hübsch animiert, Sicherheit ist bei Apple nur von untergeordneter Bedeutung.

  2. Re: Egal

    Autor: Hösch 14.02.13 - 19:35

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache der Unlock ist hübsch animiert, Sicherheit ist bei Apple nur von
    > untergeordneter Bedeutung.

    Genau, und bei anderen Handys gibts solche Lücken schliesslich nicht...

  3. Re: Egal

    Autor: Dopeusk18 15.02.13 - 07:25

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache der Unlock ist hübsch animiert, Sicherheit ist bei Apple nur von
    > untergeordneter Bedeutung.


    immerhin brauch ich fuer mein Handy KEIN Viren Software.

  4. Re: Egal

    Autor: rabatz 15.02.13 - 08:07

    Also Viren brauch und hab ich auf meinen Androiden eigentlich auch nicht. ;-)

  5. Re: Egal

    Autor: Sirence 15.02.13 - 08:36

    Dopeusk18 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sheep_Dirty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hauptsache der Unlock ist hübsch animiert, Sicherheit ist bei Apple nur
    > von
    > > untergeordneter Bedeutung.
    >
    > immerhin brauch ich fuer mein Handy KEIN Viren Software.


    Mir ist kein Telefon bekannt auf dem man einen BRÄUCHTE.

  6. Re: Egal

    Autor: silentburn 15.02.13 - 08:48

    ich will gar keine Virensoftware so was ist doch schädlich?

  7. Re: Egal

    Autor: Sirence 15.02.13 - 08:58

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich will gar keine Virensoftware so was ist doch schädlich?

    Denke er meint ANTI-Virensoftware ;)
    Naja schädlich nicht direkt, ich denke er meinte so etwas wie Lookout das einen informiert welche Apps evtl Daten nach Hause schicken die man lieber für sich behalten hätte oder im Browser vor phishing URLs wie gefälschten Login-Seiten warnt - alles in allem für unvorsichtige User bestimmt sehr hilfreich.
    Allerdings brauchen diese Apps sehr viel RAM im Hintergrund, was ein Nachteil sein kann vor allem wenn man sowie so nicht jeden Schrott von fremden Quellen installiert.

  8. Re: Egal

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.02.13 - 14:14

    Da hat man wohl deinen wunden Punkt getroffen, was? ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Daimler AG, Ulm
  3. ADAC SE, München
  4. SKS Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, Hochheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Social Bots: Furcht vor den neuen Wahlkampfmaschinen
    Social Bots
    Furcht vor den neuen Wahlkampfmaschinen

    Können Social Bots im Internet so viel Ärger und Verwirrung stiften, dass es wahlentscheidend wird? Politiker sind besorgt, obwohl das Phänomen kaum erforscht ist.

  2. Fire OS 5.2.4.0 im Test: Amazon vernetflixt die Fire-TV-Oberfläche
    Fire OS 5.2.4.0 im Test
    Amazon vernetflixt die Fire-TV-Oberfläche

    Erstmals seit der Markteinführung des Fire TV hat Amazon dem Streaming-Gerät eine neue Oberfläche verpasst - die von der Netflix-App kaum noch zu unterscheiden ist. Wir haben sie uns angesehen und wünschen uns die alte Version zurück.

  3. 5K-Display: LG Ultrafine 5K mit Verbindungsproblemen zum Mac
    5K-Display
    LG Ultrafine 5K mit Verbindungsproblemen zum Mac

    Apple bewirbt das Display LG Ultrafine 5K im eigenen Onlineshop als ideale Ergänzung zum neuen Macbook Pro, doch zahlreiche Nutzer klagen über eine schlechte Abstimmung mit dem Notebook. Teilweise schaltet sich das Display unvermittelt ab.


  1. 09:40

  2. 09:03

  3. 07:59

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 18:19

  7. 17:28

  8. 17:07