Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 6.1 unsicher: Code-Sperre des…

geht net wirklich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. geht net wirklich

    Autor: satfreak1 14.02.13 - 17:00

    Bei meinem 4s erscheint dann nur ein schwarzer Bildschirm mit der oberen Statusleiste

  2. Re: geht net wirklich

    Autor: Corri_82 14.02.13 - 17:07

    dito

  3. Re: geht net wirklich

    Autor: masaen 14.02.13 - 17:09

    doch geht ... wenn nur n schwarzer bildschirm kommt hast du zu früh notruf gedrückt beim letzten schritt

    grad bei unserem iphone 4 getestet



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 17:09 durch masaen.

  4. Re: geht net wirklich

    Autor: nudel 14.02.13 - 17:17

    geht auf jeden fall auf meinem iphone 5 ios 6.1. bei dem 4s von nem kumpel auch.

  5. Re: geht net wirklich

    Autor: satfreak1 14.02.13 - 17:20

    schaff es ne :-(
    beim letzten schritt muss was genau gemacht werden?

  6. Re: geht net wirklich

    Autor: Tunechi 14.02.13 - 17:29

    beim 10ten versuch hats geklappt.

    Funktioniert das auch wenn man nen Code mit Buchstaben und Zahlen hat ?

    Edit: Benutze Iphone4



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 17:30 durch Tunechi.

  7. Re: geht net wirklich

    Autor: cr44sh 14.02.13 - 17:39

    jo, funktioniert auch mit buchstaben und zahlen

  8. Re: geht net wirklich

    Autor: Tunechi 14.02.13 - 17:44

    cr44sh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jo, funktioniert auch mit buchstaben und zahlen


    +1

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. RBS wave GmbH, Stuttgart Weilimdorf
  2. Daimler AG, Immendingen
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 17,99€ statt 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Die Woche im Video Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente
  2. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  3. IBM Q Qubits as a Service

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Amazon: Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung
    Amazon
    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

    Angebliche von Amazon versendete Mails sind derzeit häufig im E-Mail-Postfach zu finden. Nach gefälschten Umsatzsteuerrechnungen gibt es neuerdings eine Phishing-Kampagne, die Nutzer ausgerechnet unter Verweis auf die EU-Datenschutzverordnung zur Preisgabe persönlicher Daten bringen will.

  2. Linux-Distribution: Opensuse ändert erneut sein Versionsschema
    Linux-Distribution
    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

    Das Opensuse-Projekt wird die mit den Quellen von Suse Linux Enterprise (SLE) bestückte Ausgabe Leap künftig als Version 15.x anbieten. Von der aktuellen Ausgabe 42.3 aus gesehen ist das ein Sprung rückwärts.

  3. Ronin 2 und Cendence: DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller
    Ronin 2 und Cendence
    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

    Für Filmemacher hat DJI mit dem Ronin 2 ein neues vielseitiges Gimbal-System veröffentlicht, dessen Motoren auch schwere Kameras mit Leichtigkeit drehen sollen. Für die Multicopter gibt es zudem eine neue Fernsteuerung und eine Zusatzantenne, die die Reichweite auf zehn Kilometer erhöht.


  1. 17:10

  2. 16:49

  3. 16:26

  4. 16:11

  5. 15:56

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:30