1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 8: Apple verbietet Weiterverkauf…

iOS 8: Apple verbietet Weiterverkauf von Gesundheitsdaten

Entwickler dürfen Gesundheitsdaten von Apples Healthkit nicht an Werbetreibende verkaufen oder weitergeben. Das machte Apple mit einer Lizenzänderung deutlich. Doch eine Hintertür bleibt offen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. In your face Google! (Seiten: 1 2 3 ) 41

    stiGGG | 29.08.14 12:44 01.09.14 04:41

  2. Re: Sehr gut

    rabatz | 31.08.14 11:35 Das Thema wurde verschoben.

  3. _Weiter_verkauf? 11

    Anonymer Nutzer | 29.08.14 13:52 31.08.14 11:24

  4. Das wird alle Kritiker vollständig zufrieden stellen 9

    twothe | 29.08.14 12:02 31.08.14 09:00

  5. Technology firm has told developers 1

    Anonymer Nutzer | 30.08.14 00:34 30.08.14 00:34

  6. Wenn keine spezifische Werbung 1

    Walfleischesser | 29.08.14 17:12 29.08.14 17:12

  7. OT: Was ist eigentlich mit Apples Fingerprint passiert? 11

    prof_kai | 29.08.14 12:55 29.08.14 16:05

  8. @golem 1

    test1111 | 29.08.14 12:42 29.08.14 12:42

  9. Wo werden die Daten überhaupt gespeichert? 6

    petermoff | 29.08.14 12:05 29.08.14 12:29

  10. Sehr gut 1

    karlthebig | 29.08.14 11:51 29.08.14 11:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI), Jena
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. DIASHOP GmbH, Germering

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Elektronikzubehör von Anker günstiger (u. a. Anker PowerCore 13000mAh Powerbank...
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...
  4. 11,69€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware