1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 8: Apple verbietet Weiterverkauf…

_Weiter_verkauf?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. _Weiter_verkauf?

    Autor: Anonymer Nutzer 29.08.14 - 13:52

    Um etwas _weiter_ verkaufen zu können muss man es doch vorher schon mal erstmalig gekauft haben. Soll das also bedeuten das Apple die Daten an App-Entwickler verkauft und nur nicht möchte das diese die dann weiterverkaufen?
    Was muss man machen damit Apple die Daten _nicht_ verkauft - weder einmalig noch mehrfach?

  2. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: G4ME 29.08.14 - 15:54

    Ich schätze mal App-Entwickler können ihre eigene Health-App entwicklen und so Daten sammeln/weiterverkaufen

  3. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: stiGGG 29.08.14 - 15:55

    Das hat Golem missverständlich übersetzt. Im Guardian Artikel kommt das Wort "resell" nicht vor, da ist nur von "sell" die Rede. An die Daten kommen die App-Entwickler indem ihre App auf die HealthKit DB auf dem Device zugreift, was der User explizit abnicken muss.

  4. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Anonymer Nutzer 29.08.14 - 16:02

    > (...) An die Daten
    > kommen die App-Entwickler indem ihre App auf die HealthKit DB auf dem
    > Device zugreift, was der User explizit abnicken muss.

    Apple selbst darf damit also alles machen was sie wollen...

  5. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Netspy 29.08.14 - 16:55

    Du verwechselst hier gerade Weiterverkauf mit Wiederverkauf.

  6. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Anonymer Nutzer 29.08.14 - 17:36

    > Du verwechselst hier gerade Weiterverkauf mit Wiederverkauf.

    Nein, glaube nicht das ich das verwechsle.

  7. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Netspy 29.08.14 - 19:02

    Ist aber so. Wenn ich was weiterverkaufe, dann sagt das gar nichts darüber aus, woher ich das habe, was ich verkaufe. Wenn ich was wiederverkaufe, habe ich es vorher auf jeden Fall selbst gekauft.

  8. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.08.14 - 10:21

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist aber so. Wenn ich was weiterverkaufe, dann sagt das gar nichts darüber
    > aus, woher ich das habe, was ich verkaufe. Wenn ich was wiederverkaufe,
    > habe ich es vorher auf jeden Fall selbst gekauft.

    Diese Unterscheidung war mir nicht bekannt. Dem Duden übrigens auch nicht:
    http://www.duden.de/rechtschreibung/Wiederverkauf

  9. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Netspy 31.08.14 - 10:43

    Der Duden kennt den Unterschied zwischen »weiter« und »wieder«.

  10. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.08.14 - 11:19

    Hat du den Link in meinem Beitrag bemerkt?

  11. Re: _Weiter_verkauf?

    Autor: Netspy 31.08.14 - 11:24

    Ja, der sagt aber nichts aus und ich habe auch besseres zu tun, als mich am Sonntag mit Apple-ganz-pöse-Verschwörungsfanatikern rumzuärgern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

  1. Raumfahrt: Raumsonde verliert Asteroidenmaterial
    Raumfahrt
    Raumsonde verliert Asteroidenmaterial

    Die Materialsammlung von Osiris Rex war erfolgreicher als erwartet, aber wegen eines verklemmten Steins droht nun das gesammelte Material verloren zu gehen.

  2. Urheberrecht: Code von Youtube-dl wegen DMCA-Anfrage offline
    Urheberrecht
    Code von Youtube-dl wegen DMCA-Anfrage offline

    Angeblich umgeht das Werkzeug zum Download von Youtube-Videos den Kopierschutz dieser. Das Python-Werkzeug findet sich nicht mehr auf Github.

  3. Firefox, Uncharted, Whatsapp: Sonst noch was?
    Firefox, Uncharted, Whatsapp
    Sonst noch was?

    Was am 23. Oktober 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


  1. 11:33

  2. 10:53

  3. 17:00

  4. 16:35

  5. 15:41

  6. 13:55

  7. 13:18

  8. 12:27