Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IP-Adresse: Guccifer 2.0 arbeitet…

Klingt reichlich dumm...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt reichlich dumm...

    Autor: Tr1umph 25.03.18 - 03:37

    Vergessen die VPN zu aktivieren? Jeder der ein wenig Erfahrung in der Richtung hat weiß, dass solche Fehler passieren. Und das man sich das so einrichtet, dass es eben gar nicht zu solchen Fehlern kommen kann.

    Dann die Sache mit dem Interview. Sich als Romäne ausgeben und dann die Sprache nicht können? Klingt eher so, als wollte man, dass die Unstimmigkeiten auffallen.

    Bei dem Russischen Geheimdiensten glaube ich ja vieles. Aber nicht, dass die solche Fehler machen. Eher glaube ich, dass die wollten, dass der Verdacht auf die fällt.

  2. Re: Klingt reichlich dumm...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.03.18 - 09:03

    Tr1umph schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergessen die VPN zu aktivieren? Jeder der ein wenig Erfahrung in der
    > Richtung hat weiß, dass solche Fehler passieren. Und das man sich das so
    > einrichtet, dass es eben gar nicht zu solchen Fehlern kommen kann.
    >
    > Dann die Sache mit dem Interview. Sich als Romäne ausgeben und dann die
    > Sprache nicht können? Klingt eher so, als wollte man, dass die
    > Unstimmigkeiten auffallen.
    >
    > Bei dem Russischen Geheimdiensten glaube ich ja vieles. Aber nicht, dass
    > die solche Fehler machen. Eher glaube ich, dass die wollten, dass der
    > Verdacht auf die fällt.
    Man kann aber nun auch argumentieren dass der russische Geheimdienst absichtlich so gehandelt hat um sich später hinzustellen und sagen zu können: "halter ihr uns echt für so blöd? "

    Allerdings kann man sich fragen wieso da überhaupt so ein Aufriss gemacht wird. Schließlich gehts da nur um Spionage.
    Ich würde mir wünschen das man auch mal um die täglichen Morde die die USA mittels ihrer Drohnen begehen berichtet wird. Aber das wird irgendwie einfach so hingenommen das die ohne Kriegserklärung oder Gerichtsverhandlung im mittel täglich einen Menschen ermorden. Ist ja Krieg gegen den terror und wir sind die guten. Also alles gut.
    Stattdessen zieht man sich an Russland hoch wenn deren Geheimdienst das macht was jeder Geheimdienst macht. Spionieren. Uhi, was für eine Überraschung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Anklam (Home-Office)
  2. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  3. Modis GmbH, Hilden
  4. Fachhochschule Dortmund, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28