1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IP-Adresse: Guccifer 2.0 arbeitet…

Suchen bis man findet! Antwort auf tatsächliche Frage schon da.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Suchen bis man findet! Antwort auf tatsächliche Frage schon da.

    Autor: AgentBignose 25.03.18 - 12:24

    Leider wird ja nicht so genau geschildert wie man diese IP Adresse zugeordnet hat, was von ihr gesendet oder empfangen wurde und in welchem Kontext.

    Ich nehme an es wurde gesucht bis etwas Russisches gefunden wurde.
    Vlt hat ja zwischenzeitlich auch mal der GRU geguckt was da läuft.

    Und wenn man garnichts findet editiert man eben die logs oder Injeziert schon im Voraus etwas an dem Strand an dem man die Faser mitschneidet.

    Aber das ist alles egal:
    Denn die Demokratische Partei hat die US Wahlen manipuliert.

    Das sollen angeblichen die Russen aufgedeckt haben und damit dann die US Wahl manipuliert haben.

    Wer dieser Ablenkung folgen möchte, muss schlussendlich dann aber leider eingestehen, dass auch die zweite Manipulation dann durch die Demokraten ausgelöst wurde.

  2. Re: Suchen bis man findet! Antwort auf tatsächliche Frage schon da.

    Autor: p4m 26.03.18 - 03:03

    AgentBignose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nehme an es wurde gesucht bis etwas Russisches gefunden wurde.
    > Vlt hat ja zwischenzeitlich auch mal der GRU geguckt was da läuft.
    >
    > Und wenn man garnichts findet editiert man eben die logs oder Injeziert
    > schon im Voraus etwas an dem Strand an dem man die Faser mitschneidet.

    Du bemängelst das Spekulative an der Sache und spekulierst daraufhin selbst los? Unterstreicht nicht grade Deinen Punkt.

  3. Re: Suchen bis man findet! Antwort auf tatsächliche Frage schon da.

    Autor: AgentBignose 26.03.18 - 08:42

    p4m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AgentBignose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich nehme an es wurde gesucht bis etwas Russisches gefunden wurde.
    > > Vlt hat ja zwischenzeitlich auch mal der GRU geguckt was da läuft.
    > >
    > > Und wenn man garnichts findet editiert man eben die logs oder Injeziert
    > > schon im Voraus etwas an dem Strand an dem man die Faser mitschneidet.
    >
    > Du bemängelst das Spekulative an der Sache und spekulierst daraufhin selbst
    > los? Unterstreicht nicht grade Deinen Punkt.

    Nein. Der riesige und entscheidende Unterschied ist, dass ich ganz klar getrennt habe zwischen dem was Fakten sind und meiner subjektiven Meinung.

    Genau für diesen Unterschied scheinst du keine Sensibilität mehr zu haben.

    Genau das macht mir Sorgen. Zu viele bemerken meiner Meinung nach nicht, dass vielerorts Überzeugungen als Fakten geschildert werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen
  4. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme