Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Sicherheit: Auch kleine Netze…

Was stand denn in dem von Golem gelöschten Kommentarthread drin?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was stand denn in dem von Golem gelöschten Kommentarthread drin?

    Autor: Oh je 10.10.19 - 12:14

    Das hätt mich jetzt schon mal interessiert.

  2. Re: Was stand denn in dem von Golem gelöschten Kommentarthread drin?

    Autor: Screeny 10.10.19 - 12:17

    Ich habe keine Ahnung, warum er gelöscht wurde - ich war daran beteiligt und würde die Atmosphäre als völlig i.O. für einen Thread bezeichnen.

    Es ging um die Notwendigkeit von HTTPs-Inspection und ob eine Firewall für "kleine" Netze nicht völlig überdimensioniert sei.

    ***



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.19 12:23 durch gs (Golem.de).

  3. Sowas dacht ich mir.

    Autor: Oh je 10.10.19 - 12:28

    Ich schlage vor dass, immer wenn was gelöscht wird, darüber ein freundlicher und höflicher Diskussionsthread wie dieser hier aufgemacht wird.

  4. Re: Sowas dacht ich mir.

    Autor: Screeny 10.10.19 - 12:39

    Oh je schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich schlage vor dass, immer wenn was gelöscht wird, darüber ein
    > freundlicher und höflicher Diskussionsthread wie dieser hier aufgemacht
    > wird.

    Ich denke nicht, dass das etwas bringt.
    Man sieht sehr gut, dass Golem auch jetzt schon wieder hier herummoderiert.

    Unter Moderation verstehe ich übrigens, dass man Beiträge sperrt oder ggf. sichtbar löscht. Editieren ist ein ziemliches No-Go, insbesondere wenn nicht ersichtlich ist, was editiert wurde.

    (Grüße gehen raus an gs (Golem.de))

    Ich fand Heise schon immer sehr anstrengend im Forum - aber hier unter diesem Thema wird deutlich, dass es ein generelles Problem zu sein scheint. Schade.

  5. Was wird editiert?

    Autor: Oh je 10.10.19 - 12:44

    Beiträge oder der Artikel?
    Wenn Beiträge fänd ich das unglaublich.

  6. Re: Was wird editiert?

    Autor: Screeny 10.10.19 - 14:32

    Oh je schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beiträge oder der Artikel?
    > Wenn Beiträge fänd ich das unglaublich.


    Beiträge. Siehst Du doch an meinem oben ;-)

  7. 2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.19 12:23 durch gs (Golem.de)

    Autor: Oh je 10.10.19 - 16:11

    Tatsächlich.

    Sacht ma: gehts noch?

    Davon mach ich doch gleich mal Screenshots als Beleg.
    Sowas hab ich ja noch nicht mal bei Heise erlebt.

  8. Re: Was stand denn in dem von Golem gelöschten Kommentarthread drin?

    Autor: rugel 10.10.19 - 17:43

    Mein Thema wurde als unwürdig erachtet und ist komplett entschwunden. Drin standen Zitate aus dem Text inkl. der Zitierenden externen Hinweisgeber.

  9. Re: Sowas dacht ich mir.

    Autor: Core 10.10.19 - 19:13

    In anderen Foren sind gelöschte Beiträge (oder Threads) nicht mehr als solche sichtbar, man sieht nur noch den Poster und einen Hinweis des jeweiligen Moderators wieso der Beitrag gelöscht wurde. Beim Editieren der Beiträge von Seiten der Moderation wird ebenfalls ein Hinweis mit Begründung angezeigt. Stellenweise sogar sehr detailliert, bspw. mit Verweis auf einen bestimmten Absatz des Regelkatalogs. GBATemp macht das so, um mal ein Beispiel zu nennen.

    Hier bekommt man idR nur eine persönliche Nachricht des Moderators, bei der man sich den Versuch der Anfechtung auch direkt schenken kann. Von mir wurde mal ein Beitrag gelöscht und als Nachricht kam, dass die Argumentationslinie gut war, ich mir doch aber die „Anfeindung“ am Ende hätte schenken können - wieso das dann nicht mit Hinweis editiert sondern direkt gelöscht wurde ist mir bis heute ein Rätsel.

  10. Re: Was stand denn in dem von Golem gelöschten Kommentarthread drin?

    Autor: ap (Golem.de) 10.10.19 - 19:51

    Eine kurze Erklärung, bevor dieser Thread geschlossen wird:

    Redaktionelle Beiträge sind bei uns streng vom Marketing getrennt. Werbung ist bei uns eindeutig gekennzeichnet. Wir haben seit Jahren dafür auch diese FAQ:
    https://forum.golem.de/faq/faq/golem-macht-werbung-fuer-produkte/111,2518784,2518784,read.html#msg-2518784

    Unterstellungen wir wären geschmiert, lassen wir nicht stehen und entfernen wir. Das ist nicht erst seit heute so.

    Editiert werden sollen Beiträge nur im seltensten Fall, um besonders lesenswerte Kommentare zu erhalten. So häufig wie in diesem Thread ist nicht die Regel. Wir werden das zeitnah im Team besprechen.

    Veröffentlichungen von PN - egal ob von anderen Usern oder Golem.de-Mitarbeitern - lassen wir nicht stehen. Und auch die weiteren Unterstellungen, wir hätten uns mit dem Artikel bereichert ebenso.

    Viele Grüße

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  4. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 3,30€
  2. 3,99€
  3. 12,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07