1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Sicherheit: Huawei weist…

Danke @Geheimdienste

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke @Geheimdienste

    Autor: Flasher 14.10.13 - 13:12

    Ihr habt die grösste technologische Entwicklung in der Geschichte der Menschheit binnen zwei Jahrzehnten unbrauchbar gemacht. Das Internet ist tot. Der Versand von Nachrichten ist mittlerweile mit Brieftauben sicherer als mit der Post oder dem Internet.

  2. Re: Danke @Geheimdienste

    Autor: kosovafan 14.10.13 - 19:20

    Hallo,

    naja ob das Internet tod ist, dass wage ich zu bezweifeln. Also vom Dialog her würde ich sagen es interessiert sich niemand ernsthaft dafür. Die Leute wollen, oder können es nicht verstehen.

    Was ich im Artikel lustig fand, den Kurier. Ich meine Deutschland gibt Mil. aus um Stasiakten zu retten. Ich kann mir nicht vorstellen das es der Aufarbeitung der Geschichte dient. Ich dachte immer an das System IM das gelernt sein will. Wenn jetzt tatsächlich das Internet tod wäre und auch die elektronische Kommunikation sollte man sich vielleicht bewerben. Dann muss das System schneller gelernt werden ansonsten hat man das Wahlvieh nicht mehr unter Kontrolle.

    Mfg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. ITEOS, verschiedene Standorte
  4. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00