Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Sicherheit: Nur acht Prozent der…

Nicht mehr deinstallierbar...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht mehr deinstallierbar...

    Autor: Xiut 07.03.18 - 11:41

    Und wieso hat Chrome dem Nutzer die Möglichkeit genommen, das Plugin sogar komplett zu deinstallieren?!

    Ich habe Flash immer direkt deinstalliert. Jetzt kann ich es "nur" deaktivieren. Die Frage ist nur: Wieso?! Ich möchte Flash auf keinen Fall nutzen. Brauche ich einfach nicht mehr.

    Wenn ich es aber nicht deinstallieren kann, ist Flash immer noch enthalten und wer weiß... Vielleicht gibt es mal eine Sicherheitslücke, wo Flash doch noch getriggert und entsprechend ausgenutzt werden kann.

    Wieso darf ich also als Nutzer nicht selbst entscheiden, ob ich das Plugin überhaupt installiert haben möchte und wieso wird es einem aufgezwungen, wenn man es doch eigentlich weg haben möchte? Vertehe ich nicht...

    Oder habe ich irgendwas übersehen?

  2. Re: Nicht mehr deinstallierbar...

    Autor: Rulf 07.03.18 - 12:06

    wenn du's deaktiviert hast, sollte da nix mehr unsicher sein...
    es sei denn dein browser lügt dich an...

  3. Re: Nicht mehr deinstallierbar...

    Autor: Xiut 07.03.18 - 12:16

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn du's deaktiviert hast, sollte da nix mehr unsicher sein...
    > es sei denn dein browser lügt dich an...

    Naja, deaktivieren heißt ja einfach, dass es irgendwo im Code eine Entscheidung getroffen wird, ob der Code ausgeführt wird oder nicht. Und wenn man es deaktiviert hat, wird der Code dann normalerweise nicht ausgeführt.

    Aber da Software immer mal entsprechende Fehler haben kann, könnte auch da zu Fehlern kommen.

    Genau wie ich schon öfters in verschiedenen Browsern das Problem hatte, dass er die kompletten Einstellungen, Cookies usw. gelöscht bzw. "vergessen" hatte, wegen irgendwelchen Fehlern an Profilen, nachdem der Browser abgestürzt ist oder ähnliches.

    Aber die Frage ist ja vor allem: Wieso darf ich Flash nicht mehr deinstallieren? Es ging lange Zeit problemlos über chrome://plugins und was spricht dagegen? :D

  4. Re: Nicht mehr deinstallierbar...

    Autor: bazoom 08.03.18 - 09:48

    > Aber da Software immer mal entsprechende Fehler haben kann, könnte auch da
    > zu Fehlern kommen.

    Mit der Einstellung darfst du ganz einfach keine Computer benutzen :p

  5. Re: Nicht mehr deinstallierbar...

    Autor: Xiut 08.03.18 - 10:11

    bazoom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Aber da Software immer mal entsprechende Fehler haben kann, könnte auch
    > da
    > > zu Fehlern kommen.
    >
    > Mit der Einstellung darfst du ganz einfach keine Computer benutzen :p

    Hä?! Ich glaube, du verstehst es nicht...

    Es geht darum, wieso man Flash nicht sogar einfach deinstallieren und nicht nur einfach deaktivieren darf, da es auch früher lange Zeit möglich war...

    Deaktiviert ist es zwar zu 99% kein Risiko mehr, aber trotzdem währe es einfach immer noch sicherer, wenn man diesen miesen Code generell komplett entfernen könnte.

    Wo nichts ist, kann nichts schief laufen. Ganz einfach :D

    Aber wie gesagt: Wieso darf man Flash nicht deinstallieren?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Hunt Showdown (Beta) im Test: Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm
Hunt Showdown (Beta) im Test
Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm

Tolle Optik, klasse Sound, dichte Atmosphäre: Hunt Showdown von Crytek macht solo oder im Duo schon im Early Access viel Spaß, wenn man sich auf das Spielprinzip einlässt. Wer laut ist, stirbt oft und schnell.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Laufzeitumgebung Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

  1. Spieleentwickler: Telefonate, Skype-Calls und zehntausende E-Mails
    Spieleentwickler
    Telefonate, Skype-Calls und zehntausende E-Mails

    Wie entwickelt man ein Spiel gemeinsam mit einem Fremden, der viele Kilometer entfernt ist? Die Macher von Titeln wie Aeon of Sands und Kingdom Two Crowns erzählen, wie Github dabei hilft - und wie viel Kaffee nötig ist.

  2. 0,02 Sekunden Reaktionszeit: Sony A 6400 soll Augenautofokus für Tiere bekommen
    0,02 Sekunden Reaktionszeit
    Sony A 6400 soll Augenautofokus für Tiere bekommen

    Die Sony A 6400 ist eine Systemkamera mit 24-Megapixel-APS-C-Sensor und sehr schnell reagierendem Autofokus: In 0,02 Sekunden soll die Autofokusgeschwindigkeit die Augen von Menschen und Tieren erkennen.

  3. Smart Battery Case: Apple bringt Akkuhülle für iPhone Xs/Max/Xr
    Smart Battery Case
    Apple bringt Akkuhülle für iPhone Xs/Max/Xr

    Apple hat eine eigene Hülle für das iPhone Xs, das Xs Max und das Xr vorgestellt, die mit einem eingebauten Akku die Laufzeit der Smartphones erhöhen und das Gehäuse schützen soll. Die Hüllen sind kabellos aufladbar.


  1. 08:57

  2. 08:26

  3. 08:10

  4. 07:55

  5. 07:36

  6. 07:15

  7. 20:07

  8. 18:46