1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes 12.3: Mehr Sicherheit, weniger…

Beste Alternative zu Itunes?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: 3rain3ug 17.09.15 - 11:36

    Ich bin bald neu in der IOs Apple Welt... (umstieg von Android)

    Itunes ist unter Windows jedoch echt ein Monster an Software (eine EierlegendeWollMilchSau++) Ich will jedoch kein Musikplayer und co...

    Es gibt ja Programme wie IMazing und co., aber welche taugt was?
    Gibt es auch ein Programm welches mir trotzdem Zugriff auf den Playstore gewährt?
    Gibt es ITunes oder ein Ersatz als Webplattform?

  2. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: hoffelmann 17.09.15 - 12:36

    Wenn es nur um Musikverwaltung ginge, könnte ich MusicBee empfehlen, zu dem ich auch vor kurzem gewechselt bin.

  3. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: Grobi_ 17.09.15 - 12:52

    Bin seit ca. 6 Jahren iPhone Besitzer. Aber mit iTunes steh ich bis heute auf Kriegsfuß.
    IMHO unbedienbar und überladen

  4. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: dirktxl 17.09.15 - 13:02

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin bald neu in der IOs Apple Welt... (umstieg von Android)
    >
    > Itunes ist unter Windows jedoch echt ein Monster an Software (eine
    > EierlegendeWollMilchSau++) Ich will jedoch kein Musikplayer und co...
    >

    Ist die Frage, wo das Problem daran ist? Nur noch 5MB Speicher auf der Festplatte frei? Ohne iTunes kann das iOS gerät nicht verwaltet werden. Multimedia Daten zwischen iOS und Windows zu übertragen gelingt damit, meiner Meinung nach am einfachsten. Ein vollständiges Geräte Backup kann hiermit erstellt werden. Außer Fotos von iOS herunter zu kopieren geht ohne zusätzliche Software nichts über den Windows Explorer.
    Oder Jailbreak - kommt für mich nicht in Frage, ich eröffne keine Sicherheitslücken und benötige auch keine Personalisierung meines Home Screens.

    > Es gibt ja Programme wie IMazing und co., aber welche taugt was?
    > Gibt es auch ein Programm welches mir trotzdem Zugriff auf den Playstore
    > gewährt?

    Playstore? Google! No way. Mal nach "switch-to-iphone" Google befragen

    > Gibt es ITunes oder ein Ersatz als Webplattform?

    Gibt keine Webplattfrom. Allerdings kann man mit der Apple ID auch die iCloud benutzen, über die man das "Mein iPhone finden" aktivieren kann. Mit "Mein iPhone finden" ist das Gerät auf die Apple ID verknüpft und kann von einem Finder nicht verwendet werden. Mir ist kein Fall bekannt, das diese Sperre überwunden wurde. Desweiteren kann in der iCloud ein Basis Backup hinterlegt werden, das mach das Geräte dann jeden Tag.

  5. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: dirktxl 17.09.15 - 13:11

    Grobi_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin seit ca. 6 Jahren iPhone Besitzer. Aber mit iTunes steh ich bis heute
    > auf Kriegsfuß.
    > IMHO unbedienbar und überladen

    Ja, ist gewöhnungsbedürftig. Viele Benutzer brauchen es anscheinend auch nicht, weil sie mit dem iPhone nur WhatsApp benutzen. Obwohl man könnte mit iTunes ab und zu ein Geräte Backup machen, damit die ach so wichtigen WhatsApp Chat Verläufe nicht verloren gehen.

    Die Bedienung soll, wie es bei fast jeder Apple Software ist, für den Drehbuchautor oder was auch immer für Künstler intuitiv sein, aber das Intuitiv Konzept heraus zu bekommen kann schon mal einer länger Zeit in Anspruch nehmen. Wenn man das nicht hin nimmt, dann ist man kein geeigneter iOS Nutzer.

  6. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: 3rain3ug 17.09.15 - 13:19

    Sorry statt Playstore meinte ich natürlich den Apple Appstore...

    Hmm schade das es da keine alternative gibt...

    Werde mal "Syncios" testen - das hört sich nicht schlecht an.
    Appstore kann man anscheint auch gut über www.fnd.io durchsuchen...

    kennt jemand weitere Möglichkeiten von I-Tunes los zu kommen?

  7. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: plutoniumsulfat 17.09.15 - 13:20

    Multimediadateien kann man noch einfacher mit Programmen wie iPhone Explorer übertragen.

  8. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: dirktxl 17.09.15 - 13:32

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry statt Playstore meinte ich natürlich den Apple Appstore...
    >
    > Hmm schade das es da keine alternative gibt...
    >
    > Werde mal "Syncios" testen - das hört sich nicht schlecht an.
    > Appstore kann man anscheint auch gut über www.fnd.io durchsuchen...
    >
    > kennt jemand weitere Möglichkeiten von I-Tunes los zu kommen?

    Was mir noch einfällt: In iOS ist iTunes für Musik/Filme und der Apple AppStore integriert und bis heute nicht vom iOS entfernbar. Darüber kann man alle Einkäufe und Downloads erledigen.

  9. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: 3rain3ug 17.09.15 - 14:37

    dirktxl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3rain3ug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorry statt Playstore meinte ich natürlich den Apple Appstore...
    > >
    > > Hmm schade das es da keine alternative gibt...
    > >
    > > Werde mal "Syncios" testen - das hört sich nicht schlecht an.
    > > Appstore kann man anscheint auch gut über www.fnd.io durchsuchen...
    > >
    > > kennt jemand weitere Möglichkeiten von I-Tunes los zu kommen?
    >
    > Was mir noch einfällt: In iOS ist iTunes für Musik/Filme und der Apple
    > AppStore integriert und bis heute nicht vom iOS entfernbar. Darüber kann
    > man alle Einkäufe und Downloads erledigen.

    Das ist soweit klar...

    Ist übrigens schon echt peinlich, dass Apple kein gescheiten APP Webstore mit einer Suche anbietet...

  10. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: X-XXX-X 17.09.15 - 14:43

    gerade als Musik-Shop gefällt mir iTunes schon sehr gut.

    Im Google Play-Store gefällt es mir nicht wie die Musikdateien benannt und getagt sind. Auch muss ich den Speicherort immer mühsam suchen.

    Bei Amazon gefällt mir, dass man es praktisch im Browser kaufen kann, oder die CD mit dazu bekommt im Bedarfsfall.


    Als Player unter Windows nehme ich noch immer Winamp, das ich mir vor Ewigkeiten mal gekauft hab und mir immer noch am besten gefällt.

    Unter Ubuntu - den Standart MusicBox Player.

    Macs - benutze ich nicht mehr



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.15 14:51 durch X-XXX-X.

  11. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.09.15 - 14:59

    dirktxl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grobi_ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bin seit ca. 6 Jahren iPhone Besitzer. Aber mit iTunes steh ich bis
    > heute
    > > auf Kriegsfuß.
    > > IMHO unbedienbar und überladen
    >
    > Ja, ist gewöhnungsbedürftig. Viele Benutzer brauchen es anscheinend auch
    > nicht, weil sie mit dem iPhone nur WhatsApp benutzen. Obwohl man könnte mit
    > iTunes ab und zu ein Geräte Backup machen, damit die ach so wichtigen
    > WhatsApp Chat Verläufe nicht verloren gehen.
    >
    > Die Bedienung soll, wie es bei fast jeder Apple Software ist, für den
    > Drehbuchautor oder was auch immer für Künstler intuitiv sein, aber das
    > Intuitiv Konzept heraus zu bekommen kann schon mal einer länger Zeit in
    > Anspruch nehmen. Wenn man das nicht hin nimmt, dann ist man kein geeigneter
    > iOS Nutzer.

    Woher willst du wissen, was Grobi_ mit seinem iPhone macht? Wie wäre es mal mit konstruktiven Beiträgen statt Diffarmierung?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: heubergen 17.09.15 - 15:53

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry statt Playstore meinte ich natürlich den Apple Appstore...
    >
    > Hmm schade das es da keine alternative gibt...
    >
    > Werde mal "Syncios" testen - das hört sich nicht schlecht an.
    > Appstore kann man anscheint auch gut über www.fnd.io durchsuchen...
    >
    > kennt jemand weitere Möglichkeiten von I-Tunes los zu kommen?
    >
    > Ist übrigens schon echt peinlich, dass Apple kein gescheiten APP Webstore mit einer Suche anbietet...

    Wenn du dir ein iPhone kaufst solltest du dir diesen Einschränkungen bewusst sein. Kauf ein Mac, benutze iTunes und fertig.
    Keine Drittanbieter-Scheisse und kein Webstore.

  13. Re: Beste Alternative zu Itunes?

    Autor: dirktxl 17.09.15 - 16:16

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dirktxl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > >
    > > Ja, ist gewöhnungsbedürftig. Viele Benutzer brauchen es anscheinend auch
    > > nicht, weil sie mit dem iPhone nur WhatsApp benutzen. Obwohl man könnte
    > mit
    > > iTunes ab und zu ein Geräte Backup machen, damit die ach so wichtigen
    > > WhatsApp Chat Verläufe nicht verloren gehen.
    > >
    > > Die Bedienung soll, wie es bei fast jeder Apple Software ist, für den
    > > Drehbuchautor oder was auch immer für Künstler intuitiv sein, aber das
    > > Intuitiv Konzept heraus zu bekommen kann schon mal einer länger Zeit in
    > > Anspruch nehmen. Wenn man das nicht hin nimmt, dann ist man kein
    > geeigneter
    > > iOS Nutzer.
    >
    > Woher willst du wissen, was Grobi_ mit seinem iPhone macht? Wie wäre es mal
    > mit konstruktiven Beiträgen statt Diffarmierung?

    Diffamierung? Das ist eine Feststellung und ich diffamiere oder beleidige niemanden mit meiner Antwort. Wir sind ja hier nicht bei FB ^^. Es ist einfach so, dass ein Großteil der Smartphone Benutzer eben nur WhatsApp, eine Musik Anwendung mit der man die Kosten frei erworbene Musik nutzen kann und noch was zum Daddeln. Wo ist die Diffamierung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
  3. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  4. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. über 2 Millionen Spar-Deals
  2. 39€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  3. 7,49€ (Vergleichspreis 13,59€)
  4. (u. a. be quiet! System Power 9 CM 700 W für 59,90€ inkl. Versand, be quiet! Pure Power 11 400 W...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring