1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes 12.3: Mehr Sicherheit, weniger…

Quicktime nur für Vista und Windows 7

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Quicktime nur für Vista und Windows 7

    Autor: Morku 17.09.15 - 11:54

    Das verstehe mal einer. Wenn man iTunes problemlos unter Windows 10 installiert und den Apple Software Updater startet, bietet er (das veraltete) Quicktime Update 7.7.6 an.
    Lässt sich auch problemlos installieren und starten. Wenn ich von der Apple Software die aktuelle 7.7.8 herunterlade und installieren möchte, kriege ich die Meldung, dass die nur für Vista und 7 sei.
    Was hat Apple davon Windows 8 und 10 Nutzer auszusperren, wenn man iTunes Nutzer dennoch Quicktime erhalten? Zumal die aktuelle "Adobe After Effects" bis heute nicht die Quicktime Unterstützung rausgeworfen hat und einen darauf hinweisen muss, wenn Quicktime im System fehlt...

    Ich brauch zwar nur die CoreAudioToolbox.dll für qaac, die mit iTunes 12.3 aktualisiert wurde, aber komisch finde ich das schon.

  2. Re: Quicktime nur für Vista und Windows 7

    Autor: elgooG 17.09.15 - 12:03

    Wahrscheinlich müssen einige Änderungen erst extra für Windows 8/10 umständlich angepasst werden. Die neuen Versionen verhalten sich ja in manchen Situationen oft völlig absurd. Vielleicht enthält die aktuellste Version auch nur Änderungen für Windows 7 und man wollte es nicht extra noch einmal für Systeme testen, die gar nicht betroffen sind.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Quicktime nur für Vista und Windows 7

    Autor: Anonymer Nutzer 17.09.15 - 15:08

    Wofür benötige ich als Privatanwender noch Quicktime?
    Hab ich sogar schon vor dem Adobe-Geraffel heruntergeschmissen ...
    Eine potenzielle Sicherheiteslücke weniger!

  4. Re: Quicktime nur für Vista und Windows 7

    Autor: andi_lala 17.09.15 - 15:37

    Zum Abspielen von Videos im Quicktime Format, aber heutzutags benötigt man das eh nicht mehr.

  5. Re: Quicktime nur für Vista und Windows 7

    Autor: dirktxl 17.09.15 - 16:21

    andi_lala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Abspielen von Videos im Quicktime Format, aber heutzutags benötigt man
    > das eh nicht mehr.

    Man benötigt es als Kern für die Medien Daten Verarbeitung für viele Programme. In Mac OS-X und iOS gehört es zum Betriebssystem und kann nicht entfernt werden.
    Anwendungen der Firmen AVID und Blackmagic Design und vielen anderen Multimedia Softwares funktionieren nicht ohne Quicktime. Bei diesen Anwendungen ist darauf zu achten, welche Quicktime Version mit der Software unterstützt wird - das ist nicht immer die aktuelle Version.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datacenter Engineer - Linux (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. Leiter (m/w/d) IT/IS
    Speira GmbH, Hamburg
  3. SAP MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Fürth
  4. Typo3 Entwickler (m/w/d)
    Insignio GmbH, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. 599€
  3. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung