Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jailbreak: Linux und Pokémon auf der…

Ich hoffe das wird nichts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe das wird nichts

    Autor: No name089 31.12.15 - 15:25

    Sonst werden online titel wieder unspielbar am anfang. Siehe mw1 und 2 zur zeit als die 360 geknackt wurde.
    Wobei wenn linux läuft, läuft auch zsnes....
    Das wär dan mal dich was.
    Wobei die beste emu maschirne für nintendo geschichten ist und bleibt die wii (wii u kenn ich mich nicht au). Gepaart mit einem cronus max alles ohne mucken ab: gamecube und wii spiele spielt sie nativ und der n64 emu läuft auch top geschweige den die snes emu's
    Nur due auflösung ist halt nicht der hit

  2. Re: Ich hoffe das wird nichts

    Autor: Nadja Neumann 31.12.15 - 16:11

    Auch mit der Wii U lässt sich Emulieren.
    Mit einer gecrackten vWii und den Üblichen Emulatoren, sowie Nintendont für GC ist die Wii U genauso geeignet.

  3. Re: Ich hoffe das wird nichts

    Autor: der_wahre_hannes 31.12.15 - 16:39

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei wenn linux läuft, läuft auch zsnes....
    > Das wär dan mal dich was.

    Warum? ZSNES läuft auch auf nem stinknormalen PC und ein Gamepad am PC zu betreiben ist nun wirklich kein Hexenwerk.

  4. Re: Ich hoffe das wird nichts

    Autor: Seasdfgas 31.12.15 - 17:12

    der n64 emu läuft doch immernoch bestenfalls mittelmäßig

  5. Re: Ich hoffe das wird nichts

    Autor: Axido 01.01.16 - 03:24

    UND laut einschlägigen Foren dauert es nur noch Tage bis Wochen bis zum Vollzugriff (Stichwort: IOSU Exploit). Dann hat man sicherlich auch noch mehr Möglichkeiten mit Emulatoren, auch wenn es bis zu deren Veröffentlichung noch etwas länger dauern könnte. Ein guter N64-Emu wäre dann auch mal möglich.

    Mit den richtigen Tricks und Kniffen ist das dann sogar semi-portabel nutzbar. Hab mit einer überdimensionierten Powerbank (XTPower MP-50000), einem dazugehörigen Adapter mit 12V-Anschluss ("Zigarettenanzünder") und einem MaxPlay-Adapter (zur Stromversorgung der Wii U über einen 12V-Anschluss im Auto) schon den Versuch gemacht. Die Akkulaufzeit ist mit 5 Stunden sogar recht akzeptabel.
    Mit einem mobilen Hotspot oder Tethering und entsprechender Datenflat kann man sogar auswärts Mario Kart 8 oder Splatoon online zocken.
    Perfekt für den Campingurlaub. :D
    ... wenn man nichts dagegen hat, den Großteil der Hardware in einem Rucksack mit sich rumzuschleppen.

  6. Re: Ich hoffe das wird nichts

    Autor: No name089 01.01.16 - 04:24

    Boa ich kann mich an zeiten bei uns erinnern, da haben wir zum zelten neben naturbelasenen drogen auch drei autobatterien mit nem tv und der ps2 mit tekken und fussball dabei gehabt:)

    Das mit dem zsnes war eigentlich mit dem vergleich zur xbox360 gemeint, sorry

    Oh ja die wii u ist echt interessant. Die hole ich mir jetzt auch. Danke für den tip

  7. Re: Ich hoffe das wird nichts

    Autor: RaZZE 03.01.16 - 00:51

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Boa ich kann mich an zeiten bei uns erinnern, da haben wir zum zelten neben
    > naturbelasenen drogen ...

    Merkt man jung. Bisschen weniger von allem würde nicht schaden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf, Leverkusen
  4. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 27,99€
  2. (-45%) 21,99€
  3. 4,99€
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

  1. Verbraucherschutz: 1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken
    Verbraucherschutz
    1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken

    Bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet stellt 1&1 seine zukünftigen Kunden vor eine Router-Wahl - ansonsten kann der Vertrag nicht ohne weiteres abgeschlossen werden. Das ist nicht zulässig, wie das Landgericht Koblenz jetzt entschieden hat.

  2. André Borschberg: Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor
    André Borschberg
    Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor

    Das Flugzeug ist zwar deutlich kleiner als das Solarflugzeug von Solar Impulse, viele Erfahrungen aus dem Projekt sind jedoch in das Sportflugzeug mit Elektroantrieb eingeflossen. Für H55 und André Borschberg ist Bristell Energic aber nur ein Zwischenschritt: Das Schweizer Unternehmen will Antriebe für Lufttaxis entwickeln.

  3. Digitalkamera: Leica M-E als günstiger Einstieg bei Messsucherkameras
    Digitalkamera
    Leica M-E als günstiger Einstieg bei Messsucherkameras

    Leica hat mit der M-E seine bisher preiswerteste digitale Messsucherkamera vorgestellt. Dennoch dürfte das Modell für die meisten Nutzer unerschwinglich sein.


  1. 11:56

  2. 11:50

  3. 11:42

  4. 11:31

  5. 11:21

  6. 11:12

  7. 11:00

  8. 10:42