Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Joanna Rutkowska: Qubes OS soll…

Kameralinse auch abgeklebt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: HanSwurst101 15.12.17 - 10:08

    Nicht das ihr noch jemand beim Stuhlgang beobachtet.

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: Typhlosion 16.12.17 - 08:16

    und das iphone nur mit gummihandschuhen verwenden, damit niemand an ihre fingerabdrücke kommt, sollte es gestohlen werden :^)

  3. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: cnMeier 16.12.17 - 11:15

    Jetzt macht ihr euch darüber lustig. Hoffe in ein paar Jahren kommt die Quittung und es trifft euch mal unerwartet, obwohl ihr unschuldig seid - dann können wir erneut über übertriebene Paranoia sprechen.

    Vergesst nicht heute euer Mittagessen und Fotos eurer Kinder bei Instagram zu posten und auf Facebook zu vermerken, wann ihr im Urlaub nicht zu Hause seid.

    Schade dass man Systeme wie Qubes OS überhaupt braucht und traurig dass die Mehrheit so naiv daher kommt wie ihr. Unsere Kinder werden es uns danken, falls sie der Klimawandel den wir beschleunigen und das andere Gift das wir in die Umwelt schleudern nicht vorher töten.

  4. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: Lecavalier 16.12.17 - 12:35

    Ein Großteil der Benutzer von Rechnern, Smartphones usw. hat wenig bis keine Ahnung, was unter der Haube steckt oder vor sich geht.
    Ein Minimum an Interesse wäre für den einzelnen Benutzer schon ein großer, leider allzu oft ein zu großer Schritt.

    Für manche Leute wünscht man sich einen "Führerschein" für Computer.
    Wollte man den Rechner nur einschalten und benutzen, wäre das im Prinzip kein Problem. So ähnlich, wie den Zündschlüssel zu drehen und loszufahren. Ich muss nicht zwingend wissen, was unter der Haube vorgeht. Mache ich mich aber deshalb über Mechaniker lustig, die sich auskennen? Ich glaube nicht.

    Die ersten beiden Kommentare zeigen nur die eigene Borniertheit, die leider so gerne in Kommentarbereichen jedweder Art ohne Scham zur Schau getragen wird.

    Zum Thema: Qubes 3.2 halte ich mit einzelnen Einschränkungen für ein sehr gut benutzbares und individualisierbares, sicheres Betriebssystem. Ich finde es toll, das so ein System kostenlos verfügbar ist.
    Qubes 4 habe ich getestet, verliere aber ohne den Qubes VM Manager sehr schnell den Überblick. Was den VM Manager angeht, gehen die Meinungen ja sehr auseinander. Ich hoffe, dass da beim finalen Release zumindest wieder die Möglichkeit besteht, eine grafische Oberfläche zur Verwaltung von VMs zu benutzen.

  5. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: MarioWario 16.12.17 - 19:44

    Ja, in der Tat verrät das nur geringe Computerkenntnisse der Foristen.

    Die Prozeßisolation ist heute schon ein unabdingbares Konzept - bloß hat die Industrie kein Interesse das die Nutzer nicht ihre Billo-Systeme kaufen - vllt. sogar einen Computer 30-40 Jahre nutzen (was objektiv möglich ist und wäre).

    Tatsächlich brauchbare Technologie hält sich länger und wenn man auf die Entwicklung von einer Technik wie USB anguckt - da hätte man vom Start an - einiges besser machen müssen. So gesehen ist eigentlich ein Makeover der Hardwaretopologie fällig - weg von Intel ME, RubberDucky und viaFirmwareBug-Crackable USB, Grafikkarten mit BIOS, Controllerchips für Massenspeicher. Sicher erkennen viele Fachleute den Problemhaufen, aber tatsächlich passiert nix (insbesondere was das Thema Sicherheit anbetrifft). Was zählt ist Datamining, LTE-Speed und wer die Macht über den Videocodec hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. Wacker Chemie AG, München
  3. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg
  4. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

  1. Raumfahrt: @astrolalex musiziert mit Kraftwerk
    Raumfahrt
    @astrolalex musiziert mit Kraftwerk

    Die Besucher des Kraftwerk-Konzerts auf dem Stuttgarter Schlossplatz haben nicht schlecht gestaunt über einen Gastmusiker, den die Band eingeladen hatte: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der ISS.

  2. Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch
    Privatsphäre
    Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Wer einsteigt, gibt sein Einverständnis, dass er gefilmt wird - warnte ein Aufkleber am Auto eines Fahrers, der für Uber und Lyft im Einsatz ist. Was der Aufkleber verschwieg: Das Video war im Internet abrufbar. Uber hat den Fahrer suspendiert.

  3. Star Trek Discovery 2: Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten
    Star Trek Discovery 2
    Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten

    Oje, das schöne Schiff: Der erste Trailer der zweiten Staffel von Star Trek Discovery setzt auf Action und neue Bedrohungen. Auch das Raumschiff selbst kommt wohl nicht ganz unbeschadet aus dem neuen galaktischen Konflikt.


  1. 13:26

  2. 11:28

  3. 13:24

  4. 12:44

  5. 11:42

  6. 09:48

  7. 18:05

  8. 17:46