Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Joanna Rutkowska: Qubes OS soll…

Kameralinse auch abgeklebt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: HanSwurst101 15.12.17 - 10:08

    Nicht das ihr noch jemand beim Stuhlgang beobachtet.

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: Typhlosion 16.12.17 - 08:16

    und das iphone nur mit gummihandschuhen verwenden, damit niemand an ihre fingerabdrücke kommt, sollte es gestohlen werden :^)

  3. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: cnMeier 16.12.17 - 11:15

    Jetzt macht ihr euch darüber lustig. Hoffe in ein paar Jahren kommt die Quittung und es trifft euch mal unerwartet, obwohl ihr unschuldig seid - dann können wir erneut über übertriebene Paranoia sprechen.

    Vergesst nicht heute euer Mittagessen und Fotos eurer Kinder bei Instagram zu posten und auf Facebook zu vermerken, wann ihr im Urlaub nicht zu Hause seid.

    Schade dass man Systeme wie Qubes OS überhaupt braucht und traurig dass die Mehrheit so naiv daher kommt wie ihr. Unsere Kinder werden es uns danken, falls sie der Klimawandel den wir beschleunigen und das andere Gift das wir in die Umwelt schleudern nicht vorher töten.

  4. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: Lecavalier 16.12.17 - 12:35

    Ein Großteil der Benutzer von Rechnern, Smartphones usw. hat wenig bis keine Ahnung, was unter der Haube steckt oder vor sich geht.
    Ein Minimum an Interesse wäre für den einzelnen Benutzer schon ein großer, leider allzu oft ein zu großer Schritt.

    Für manche Leute wünscht man sich einen "Führerschein" für Computer.
    Wollte man den Rechner nur einschalten und benutzen, wäre das im Prinzip kein Problem. So ähnlich, wie den Zündschlüssel zu drehen und loszufahren. Ich muss nicht zwingend wissen, was unter der Haube vorgeht. Mache ich mich aber deshalb über Mechaniker lustig, die sich auskennen? Ich glaube nicht.

    Die ersten beiden Kommentare zeigen nur die eigene Borniertheit, die leider so gerne in Kommentarbereichen jedweder Art ohne Scham zur Schau getragen wird.

    Zum Thema: Qubes 3.2 halte ich mit einzelnen Einschränkungen für ein sehr gut benutzbares und individualisierbares, sicheres Betriebssystem. Ich finde es toll, das so ein System kostenlos verfügbar ist.
    Qubes 4 habe ich getestet, verliere aber ohne den Qubes VM Manager sehr schnell den Überblick. Was den VM Manager angeht, gehen die Meinungen ja sehr auseinander. Ich hoffe, dass da beim finalen Release zumindest wieder die Möglichkeit besteht, eine grafische Oberfläche zur Verwaltung von VMs zu benutzen.

  5. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Autor: MarioWario 16.12.17 - 19:44

    Ja, in der Tat verrät das nur geringe Computerkenntnisse der Foristen.

    Die Prozeßisolation ist heute schon ein unabdingbares Konzept - bloß hat die Industrie kein Interesse das die Nutzer nicht ihre Billo-Systeme kaufen - vllt. sogar einen Computer 30-40 Jahre nutzen (was objektiv möglich ist und wäre).

    Tatsächlich brauchbare Technologie hält sich länger und wenn man auf die Entwicklung von einer Technik wie USB anguckt - da hätte man vom Start an - einiges besser machen müssen. So gesehen ist eigentlich ein Makeover der Hardwaretopologie fällig - weg von Intel ME, RubberDucky und viaFirmwareBug-Crackable USB, Grafikkarten mit BIOS, Controllerchips für Massenspeicher. Sicher erkennen viele Fachleute den Problemhaufen, aber tatsächlich passiert nix (insbesondere was das Thema Sicherheit anbetrifft). Was zählt ist Datamining, LTE-Speed und wer die Macht über den Videocodec hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28