Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaspersky-Chef will Ende der…

Kaspersky-Chef will Ende der Anonymität im Internet

Eugene Kaspersky tritt dafür ein, die anonyme Nutzung des Internet abzuschaffen. Er will dafür obligatorische Internetpässe für alle einführen.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und wieder wird Internet wie Parallelwelt behandelt 10

    /mecki78 | 19.10.09 11:07 01.11.09 20:13

  2. Nazidenken (Seiten: 1 2 ) 23

    Jones01 | 18.10.09 14:39 26.10.09 14:52

  3. für hacker wär das gut 8

    hans_han sen | 19.10.09 00:28 21.10.09 00:03

  4. Witzig ... 1

    DerSchalk | 19.10.09 20:40 19.10.09 20:40

  5. Stasinet statt Internet? Nein zu Kaperski! 3

    metzelkater | 19.10.09 08:31 19.10.09 20:09

  6. So ein Trottel (Seiten: 1 2 ) 32

    darkfate | 18.10.09 14:44 19.10.09 17:55

  7. Wie glaubwürdig ist ein Mensch, ... 2

    TigerPixel.DE | 19.10.09 16:35 19.10.09 17:03

  8. Mutige Aussage... 14

    _Lewke | 18.10.09 16:27 19.10.09 16:34

  9. Findet euch damit ab 5

    1984 is everywhere | 19.10.09 05:11 19.10.09 16:00

  10. Meine Erziehung verbietet mir einen der Person gebührenden Kommentar 3

    void | 19.10.09 13:38 19.10.09 15:48

  11. Kauf Boykott von Kaspersky Software 17

    Yates | 19.10.09 06:39 19.10.09 15:46

  12. Wirtschaftsinteressen 1

    ich_und_so | 19.10.09 14:52 19.10.09 14:52

  13. Internetpass ok... 3

    atomforscher | 19.10.09 13:47 19.10.09 14:26

  14. Und was soll es bringen? 1

    SingleUserMode | 19.10.09 13:18 19.10.09 13:18

  15. Ich kann der Sache nur zustimmen... 8

    DemSiegEntgegen | 19.10.09 00:26 19.10.09 12:46

  16. Das gabs schonmal... 1

    Herr_M | 19.10.09 12:39 19.10.09 12:39

  17. GPS für jeden! 1

    2laky | 19.10.09 11:23 19.10.09 11:23

  18. @Golem: Der Mann heißt "Kaspersky", ohne "s" am Ende... <eom> 2

    pnx | 19.10.09 11:01 19.10.09 11:22

  19. als russe sollte er es eigentlich besser wissen... 8

    ( Alternativ: kostenlos registrieren) | 19.10.09 09:18 19.10.09 11:22

  20. Und der will Experte sein? 1

    Elvenpath | 19.10.09 10:49 19.10.09 10:49

  21. Leider fehlen Informationen im Artikel 11

    Informationssuchtkrüppel | 18.10.09 15:18 19.10.09 10:31

  22. Der gläserne Mensch... 1

    ttshark | 19.10.09 10:01 19.10.09 10:01

  23. Seit wann ist man denn anonym unterwegs im Netz? 5

    Olle | 18.10.09 20:17 19.10.09 09:51

  24. Kaspersky macht sich arbeitslos 1

    Jim Bob McFly | 19.10.09 09:36 19.10.09 09:36

  25. Gehört Kaspersky Labs eigentlich auch Rockefeller? 1

    Grassroot | 19.10.09 09:36 19.10.09 09:36

  26. Schon zwei Virenscanner, die man nicht benutzen möchte. 16

    Oha | 18.10.09 17:39 19.10.09 09:30

  27. IPSec

    .. --- ... | 19.10.09 09:28 Das Thema wurde verschoben.

  28. Dadurch wird alles noch schlimmer 1

    Kaugummi | 19.10.09 08:29 19.10.09 08:29

  29. Er sollte es eigentlich besser wissen... 1

    LX | 19.10.09 08:26 19.10.09 08:26

  30. Klasse ! Endlich gezielte Kriminalität möglich! 1

    So Nie | 19.10.09 08:21 19.10.09 08:21

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. flexis AG, Chemnitz
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28