Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaspersky verteidigt seine Forderung…

nachhilfekurs in digitaler signatur für kaspersky?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nachhilfekurs in digitaler signatur für kaspersky?

    Autor: ich auch 21.10.09 - 20:37

    An einzelnen stellen kann doch jeder nach belieben die identität seiner benutzer prüfen, und das wird doch auch gemacht! von was also redet der mann? soll es eine zentrale id geben, dann würde ich gerne wissen wo da der vorteil liegt, die nachteile liegen wohl auf der hand! der typ ist ein nazu wie schäuble!

  2. Re: nachhilfekurs in digitaler signatur für kaspersky?

    Autor: ich auch 21.10.09 - 20:39

    nazu -u +i :)

  3. Re: nachhilfekurs in digitaler signatur für kaspersky?

    Autor: irgendwersonst 21.10.09 - 20:57

    Du weißt also ganz genau wer Dir Spam schickt und Du weißt auch wer den DDOS auf Estland und Süd Korea ausgeführt hat? Du weißt auch ganz genau wer die Leute sind die die ganze Malware schreiben und verbreiten, und Du weißt auch ganz genau wer all die Cracker sind, die sich illegal Zugriff auf Server verschaffen, Du kennst auch die Identität aller "Spielbank" oder "Blaupillen" Domaininhaber die sich z.B. über DomainsbyProxy verstecken?
    Nun, falls nicht, dann könntest Du auf die Idee kommen, daß man gerne wüsste wer diese Verbrecher sind.
    Und wie Du als IT-Profi vielleicht auch mitbekommen hast, ist es derzeit anonym möglich gefälschte Zertifikate für Domains zu erstellen. Man versucht derzeit diesen Fehler der Zertifizierungsstellen durch Browserupdates zu beheben ...

  4. Re: nachhilfekurs in digitaler signatur für kaspersky?

    Autor: No Patents 21.10.09 - 21:48

    irgendwersonst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie Du als IT-Profi vielleicht auch mitbekommen hast, ist es derzeit
    > anonym möglich gefälschte Zertifikate für Domains zu erstellen. Man
    > versucht derzeit diesen Fehler der Zertifizierungsstellen durch
    > Browserupdates zu beheben ...

    Witzigerweise nur bei den "Supersicheren Cert Authorities" wie
    Verisign, deren Root-Certs in den gaengigen Browsern eingebaut
    sind. Bei CACert sind die Huerden wesentlich groesser - daher
    findet man das Root-Cert auch nicht vorinstalliert im Browser.
    HAHAHA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RUAG Defence Deutschland GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  4. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,90€
  2. (u. a. Bohrhammer für 114,99€, Schraubendreher-Set für 27,99€, Ortungsgerät für 193,99€)
  3. (u. a. Multi Schleifmaschine für 62,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Akku Staubsauger für...
  4. (aktuell u. a. SilentiumPC Stella HP Gehäuselüfter für 10,99€, SilentiumPC Regnum RG4 Frosty...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    1. Kernel: Linux 5.3 unterstützt Navi und weiterhin Disketten
      Kernel
      Linux 5.3 unterstützt Navi und weiterhin Disketten

      Die Version 5.3 des Linux-Kernels ist erschienen. Diese unterstützt weiterhin alte Disketten und bringt wie immer viele Änderungen an Grafik- und Dateisystemen mit. Die Entwickler haben auch neue Systemaufrufe umgesetzt.

    2. E-Sports: Nissan zeigt von Rennwagen inspirierte Gaming-Stühle
      E-Sports
      Nissan zeigt von Rennwagen inspirierte Gaming-Stühle

      Von Nissan Leaf, GT-R Nismo und Armada inspirierte Sitze: Nissan zeigt einige Konzeptideen von Spielestühlen. Darunter sind einige skurrile Ideen wie eine Sitzheizung oder Lautsprecher in den Kopfstützen.

    3. Core-Engine: World of Tanks erhält Raytracing
      Core-Engine
      World of Tanks erhält Raytracing

      Das Panzerspiel World of Tanks bekommt eine Raytracing-Unterstützung: Entwickler Wargaming will eine realistischere Schattendarstellung integrieren, die auch auf Radeon-Grafikkarten funktioniert.


    1. 10:42

    2. 10:20

    3. 10:05

    4. 09:49

    5. 09:12

    6. 08:55

    7. 08:44

    8. 08:38