1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Keine Bußgelder: Sicherheitslücken…

Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

Wenn Unternehmen Sicherheitslücken nicht rechtzeitig melden, darf die Bundesnetzagentur Bußgelder verhängen. Gemacht hat sie das noch nicht, obwohl die Zahl der Datenpannen gestiegen ist.


Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  4. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de