1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Keine Million Euro: Erster Jailbreak…

Ich versteh immer nicht … 

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich versteh immer nicht … 

    Autor: AllAgainstAds 15.10.15 - 09:53

    … wieso von Sicherheitsmechanismen vorsätzlich umgangen werden, nur um ein paar kleine Einstellungen mehr zu haben oder in einem anderen Store seine Software zu laden? Hat denn die Historie in Sachen Jailbreake nicht gezeigt, das die Sicherheit solcher geknackten Telefone enorm verschlechtert wird? Wer ein unsicheres SmartPhone will, der soll sich ein Android oder Windows Phone kaufen.

    Allerdings muss man aber auch feststellen, das solche Jailbreakes im Umkehrschluss … nachdem Apple das analysiert hat, für mehr Sicherheit sorgt … irgendwie zumindest.

  2. Re: Ich versteh immer nicht … 

    Autor: Teeklee 15.10.15 - 10:20

    Gibt halt Leute (kaum vorzustellen) die etwas mehr Unabhängigkeit von Apple wünschen.

    In einem Gefängnis ist man auch relativ sicher... Daher auch der Name

  3. Re: Ich versteh immer nicht … 

    Autor: Replay 15.10.15 - 11:54

    Dann haben sich die Leute fürs falsche Handy entschieden. Schließlich weiß man vorher, wie iOS gestrickt ist.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: Ich versteh immer nicht … 

    Autor: K4ckr31z 15.10.15 - 11:57

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    … Wer ein unsicheres SmartPhone will, der soll sich ein
    Android oder Windows Phone kaufen.
    --------------------------------------------------------------------------------

    Wie kommst du darauf, dass ein iPhone mehr Sicherheit bietet als ein Windows Phone ?
    Du meinst vielleicht wegen den ganzen Zeugs was aus der Cloud gestohlen wurde? Oder wegen der MMS/SMS die das Telefon zerlegt? Oder den „Hey Siri“ Bug ? oder gar Xara ?

    Ah, neee... das war ja alles IOS.....

  5. Re: Ich versteh immer nicht … 

    Autor: Flyns 15.10.15 - 11:59

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > … wieso von Sicherheitsmechanismen vorsätzlich umgangen werden, nur
    > um ein paar kleine Einstellungen mehr zu haben oder in einem anderen Store
    > seine Software zu laden? Hat denn die Historie in Sachen Jailbreake nicht
    > gezeigt, das die Sicherheit solcher geknackten Telefone enorm
    > verschlechtert wird? Wer ein unsicheres SmartPhone will, der soll sich ein
    > Android oder Windows Phone kaufen.
    >
    > Allerdings muss man aber auch feststellen, das solche Jailbreakes im
    > Umkehrschluss … nachdem Apple das analysiert hat, für mehr Sicherheit
    > sorgt … irgendwie zumindest.

    Die Sicherheit wird per se eigentlich nur schlechter, wenn man sich wild aus allen möglichen Repositories Pakete installiert. Wenn man bei den offiziellen Reps bleibt, sehe ich eigentlich keine großen Bedenken - klar, dann muss man halt auch ab und an mal 1-2¤ für einen Tweak zahlen, aber das ist ja im Appstore nicht anders.

    Ich nutze jedenfalls nur die offiziellen Repos wie die von saurik, BigBoss oder ModMyI.

  6. Re: Ich versteh immer nicht … 

    Autor: Enter the Nexus 15.10.15 - 12:00

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > … wieso von Sicherheitsmechanismen vorsätzlich umgangen werden, nur
    > um ein paar kleine Einstellungen mehr zu haben oder in einem anderen Store
    > seine Software zu laden?

    Wäre Apple nicht so verbohrt und ließe dem Nutzer ein paar Entscheidungen mehr, dann würden es weit weniger machen. Das fängt schon dabei an, dass man nicht mal seine Standard-Apps selbst wählen kann.

  7. Re: Ich versteh immer nicht … 

    Autor: Enter the Nexus 15.10.15 - 12:03

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze jedenfalls nur die offiziellen Repos wie die von saurik, BigBoss
    > oder ModMyI.

    Mir ist eigentlich alleine schon dieses ganze Jailbreak-Zeug aus China suspekt.

  8. Re: Ich versteh immer nicht … 

    Autor: Flyns 15.10.15 - 12:08

    Enter the Nexus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flyns schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich nutze jedenfalls nur die offiziellen Repos wie die von saurik,
    > BigBoss
    > > oder ModMyI.
    >
    > Mir ist eigentlich alleine schon dieses ganze Jailbreak-Zeug aus China
    > suspekt.

    Ist zugegeben auch das, was mich etwas stört. Zumindest gabs dazu mal Aussagen von saurik und BigBoss, dass sie keine verdächtigen Aktivitäten hätten feststellen können - wirklich ausschließen können sie es aber auch nicht..

  9. Ganz einfach, Installation von "raub"kopierten Apps

    Autor: eMvO 15.10.15 - 15:45

    Ich kenne nur einen, der das macht. Stottert sein subventioniertes iPhone über einen sündhaft teuren Telekom-Tarif ab, und lädt sich dann z.B. sein Navigon aus dunklen Quellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bpa.Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Berlin
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  4. Method Park Holding AG, verschiedene Standorte in Deutschland und China

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 327,98€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Promo (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem