1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kernel: Defekte Dateisysteme bringen…

Das ist ein Sicherheitsrisiko.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist ein Sicherheitsrisiko.

    Autor: tsx-11 20.08.19 - 18:03

    Das ist ein Sicherheitsrisiko. Seit vielen Jahren bekannt und ignoriert. Die Position von den ext4 und XFS Hauptentwickern ist klar und eindeutig. Das Mounten eines untrusted Dateisystems ist wahnsinnig.

    Dateisysteme, wie ext4, XFS, btrfs, usw. gehen davon aus, das die Daten auf dem Blockdevice vertrauenswürdig sind. Gegen böswillige Manipulationen sind die hilflos. Dazu ist deren Datenstrukturen nicht geeignet, alle möglichen Boshaftigkeiten abzufangen.

    Mit einem böswilligen manipulierten Dateisystem kann man den Linux Kernel übernehmen. Das wird auch in Zukunft so sein. Deshalb ist das Automounten von USB Sticks, etc. durch ein Kernel-Dateisystem ein Sicherheitsrisiko.

    Die Lösung ist, dieses durch Dateisysteme im Userspace zu machen. Das lässt sich viel besser kontrollieren. Leider passiert sehr wenig in diese Richtung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.19 18:04 durch tsx-11.

  2. Re: Das ist ein Sicherheitsrisiko.

    Autor: freebyte 20.08.19 - 21:42

    tsx-11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Lösung ist, dieses durch Dateisysteme im Userspace zu machen. Das lässt
    > sich viel besser kontrollieren.

    Sehr viel Meinung für wenig Ahnung.

    Naja...

  3. Re: Das ist ein Sicherheitsrisiko.

    Autor: tsx-11 20.08.19 - 21:55

    Das ist die Meinung von Ted To's und Dave Chinner. Ok, beide haben wenig Ahnung davon.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Unterhaching
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. AssetMetrix GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de