1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Keylogger: Interner Spähangriff auf…

Praktikantinnen

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Praktikantinnen

    Autor: SchmuseTigger 24.02.15 - 12:40

    Also bei leitenden Redakteuren kann man ja noch von investigativ Journalismus sprechen und selbst dann ist es grenzwertig (es ist ja erlaubt heimlich zu filmen, wenn es einem solchen Zweck dient, ob das bei Keyloggern auch gilt wird ein Gericht prüfen, ich halte es für unwahrscheinlich)

    Aber was zur Hölle will man bei einer der Praktikantinnen rausfinden? Zugang zu Facebook?

  2. Re: Praktikantinnen

    Autor: MarioWario 24.02.15 - 12:54

    Vllt. ist er vom Geheimdienst - die gucken auch immer in den falschen Ecken …

  3. Re: Praktikantinnen

    Autor: Kakiss 24.02.15 - 14:03

    Vielleicht wurden ihnen Aufgaben zugeteilt die zusammen mit anderen Daten eine bessere Sicht auf das "Ganze" werfen lässt.

    Durch jede Information kann man Schlussfolgerungen ziehen, bei Praktikanten eventuell dann sogar am leichtesten zu holen :>

  4. Re: Praktikantinnen

    Autor: nicoledos 24.02.15 - 14:48

    Praktikant ist nicht gleich Praktikant. Es gibt welche, die selbst für die Kaffeemaschine das aktuelle Passwort erfragen müssen und andere haben weitreichenden Zugang in interne Systeme. Wenn man manchen Berichten glaubt, bestehen manche Redaktionen doch fast nur noch aus Praktikanten in den großen Verlagen.

    Dann sucht man sich auch den kleinsten Angriffspunkt. Mit den passenden geloggten Daten kann man unerfahrene Praktikanten sicher auch besser zum Handlanger machen als einen erfahrenen Redakteur. Und wenn nicht heute, könnten die Daten morgen nützlich sein.

  5. Re: Praktikantinnen

    Autor: Anonymer Nutzer 24.02.15 - 19:23

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bei leitenden Redakteuren kann man ja noch von investigativ
    > Journalismus sprechen und selbst dann ist es grenzwertig (es ist ja erlaubt
    > heimlich zu filmen, wenn es einem solchen Zweck dient, ob das bei
    > Keyloggern auch gilt wird ein Gericht prüfen, ich halte es für
    > unwahrscheinlich)
    >
    > Aber was zur Hölle will man bei einer der Praktikantinnen rausfinden?
    > Zugang zu Facebook?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Lewinsky-Affäre

  6. Re: Praktikantinnen

    Autor: 74zm 25.02.15 - 09:38

    Alles Kaffeesatzleserei, vielleicht stand er auf die Praktikantin, vielleicht wurde Ihr ein neuer Arbeitsplatz zugeteilt, vielleicht hatte sie Zugriff auf wichtige Interna, vielleicht hat er vermutet, sie würde Informationen nach Außen tragen.

  7. Re: Praktikantinnen

    Autor: Jasmin26 25.02.15 - 12:33

    "ein praktikant hat zugriff auf wichtige interna" .... mega brüller

  8. Re: Praktikantinnen

    Autor: plutoniumsulfat 25.02.15 - 12:33

    das ist gar nicht mal so unwahrscheinlich. Kommt aufs Unternehmen an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  2. AKKA, Ingolstadt
  3. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 2,20€
  2. (-47%) 21,00€
  3. 4,99€
  4. (-87%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten