1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Keylogger-Vorfall: taz verschlüsselt…

Keylogger-Vorfall: taz verschlüsselt jetzt interne Kommunikation

Ein Mitarbeiter der taz steht unter dem Verdacht, mittels eines Keyloggers seine Kollegen ausspioniert zu haben. Die Zeitung reagiert jetzt mit Schulungen und der Verschlüsselung interner Kommunikation. Gegen Keylogger dürfte das aber wenig helfen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Red: Ein Keylogger ist ein USB-Stick 11

    Youssarian | 21.03.15 15:55 15.08.16 22:25

  2. taz verschlüsselt jetzt interne Kommunikation 19

    Salzbretzel | 21.03.15 13:52 24.03.15 16:45

  3. Ja was soll auch sonst mit den USB Ports sein? 19

    picaschaf | 21.03.15 13:21 22.03.15 13:41

  4. mal wieder: chrome os 4

    hambret | 22.03.15 09:16 22.03.15 12:33

  5. Günni.. 2

    Midian | 21.03.15 15:07 22.03.15 11:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  3. Hays AG, Rosenheim
  4. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer CB342CKsmiiphzx 34-Zoll-LED UWQHD IPS FreeSync HDR 75Hz für 279,97€ (Deal des...
  2. 470,37€ (Vergleichspreis 497,19€)
  3. 119,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de