1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Keysniffer: Millionen kabellose…

Keysniffer: Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

Kabellose Tastaturen sollten eigentlich so gebaut sein, dass die darauf getippten Informationen nur verschlüsselt übertragen werden. Millionen Geräte von mindestens acht großen Herstellern patzen dabei aber heftig, wie Forscher entdeckt haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich sag nur zwei Dinge (Seiten: 1 2 ) 39

    /mecki78 | 27.07.16 20:52 01.08.16 23:31

  2. Cherry scheint nicht dabei zu sein 2

    schily | 28.07.16 13:06 29.07.16 16:13

  3. nur 100m? Auf die Entfernung kann man auch kabelgebundene Tastaturen abhören 10

    Poison Nuke | 28.07.16 08:11 28.07.16 22:34

  4. Prinzipbedingt unmöglich: Sichere drahtlose Keyboards mit USB-Anschluss 3

    martinr | 28.07.16 13:47 28.07.16 22:30

  5. Was ist an diesem Thema jetzt NEU? 9

    LCO1 | 27.07.16 21:21 28.07.16 15:22

  6. Ernährungsberater des CCC empfehlen deshalb: 3

    Mingfu | 27.07.16 19:55 28.07.16 12:39

  7. Also, dass ist wirklich nichts Neues 1

    Sentry | 28.07.16 09:48 28.07.16 09:48

  8. einfache Verschlüsselung bringt absolut gar nichts 4

    Poison Nuke | 28.07.16 08:40 28.07.16 09:13

  9. Liste von sicheren Produkten? 10

    amagol | 27.07.16 22:18 28.07.16 09:05

  10. Welches Büro 5

    Anonymer Nutzer | 28.07.16 07:23 28.07.16 09:01

  11. Moment 7

    mrgenie | 27.07.16 21:51 28.07.16 05:50

  12. bis zu 100 Metern 6

    Tigtor | 27.07.16 19:29 27.07.16 23:18

  13. hoppala 1

    praktiker | 27.07.16 23:05 27.07.16 23:05

  14. die ein Hacker mit physischem Zugang zum Rechner des Opfers ausführen könnte 1

    plutoniumsulfat | 27.07.16 22:47 27.07.16 22:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG, Köln
  3. INFODAS, Nordrhein-Westfalen
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48