1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindesmissbrauch: EU…

Ok, Alternativen ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ok, Alternativen ?

    Autor: Astarioth 14.11.21 - 14:48

    Was gibt es denn für Messengerdienst, die nicht mit der EU/USA kooperieren werden ?

    Die Chinesen und Russen werden doch bestimmt auch schon über ihre Messenger totalüberwacht. Die fallen somit auch raus.

    Die Luft wird dünn.. Wobei Threema ja aus der Schweiz kommt, die sind ja im Grunde ein freihes demokratisches Land.

  2. Re: Ok, Alternativen ?

    Autor: the_doctor 14.11.21 - 15:46

    Astarioth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was gibt es denn für Messengerdienst, die nicht mit der EU/USA kooperieren
    > werden ?

    Vermutlich alles dezentrale wie xmpp, bei denen man auch eine eigene Infrastruktur betreiben kann.

    Astarioth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Chinesen und Russen werden doch bestimmt auch schon über ihre Messenger
    > totalüberwacht. Die fallen somit auch raus.

    Du hast vermutlich ein falsches Bild von "den" "Chinesen" und "Russen".

    Astarioth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Luft wird dünn.. Wobei Threema ja aus der Schweiz kommt, die sind ja im
    > Grunde ein freihes demokratisches Land.

    So wie alle Länder in Europa. Ich würde meine Hoffnung nicht in Richtung Schweiz setzen. Vor allem nicht, wenn man dann ja vermutlich auch mit Nichtschweizern kommunizieren will.

  3. Re: Ok, Alternativen ?

    Autor: async 14.11.21 - 23:27

    So falsch ist das Bild von den Chinesen gar nicht. Ohne vpn läuft kein Messenger Dienst mehr außer wechat und wechat ist nicht verschlüsselt und wird überwacht.

    the_doctor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Astarioth schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was gibt es denn für Messengerdienst, die nicht mit der EU/USA
    > kooperieren
    > > werden ?
    >
    > Vermutlich alles dezentrale wie xmpp, bei denen man auch eine eigene
    > Infrastruktur betreiben kann.
    >
    > Astarioth schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Chinesen und Russen werden doch bestimmt auch schon über ihre
    > Messenger
    > > totalüberwacht. Die fallen somit auch raus.
    >
    > Du hast vermutlich ein falsches Bild von "den" "Chinesen" und "Russen".
    >
    > Astarioth schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Luft wird dünn.. Wobei Threema ja aus der Schweiz kommt, die sind ja
    > im
    > > Grunde ein freihes demokratisches Land.
    >
    > So wie alle Länder in Europa. Ich würde meine Hoffnung nicht in Richtung
    > Schweiz setzen. Vor allem nicht, wenn man dann ja vermutlich auch mit
    > Nichtschweizern kommunizieren will.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für die Antriebstechnikproduktion
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  3. IT-Spezialist*in (m/w/div)- IT-Systeme/IT-Services
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) mit Perspektive IT-Leiter (m/w/d)
    Wäschefabrik Kneer e.K., Westerheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Nach Insolvenz Hersteller von Elektroauto e.Go plant Börsengang
  2. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  3. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten